Samtige Erdbeer-Vanille-Marmelade


400dpiLogo

♥♥♥

IMG_1664

♥♥♥

Erdbeer-Marmelade mache ich jedes Jahr in mehreren Varianten. Diese Erdbeer-Vanille-Marmelade gehört seit vielen Jahren immer mit dazu. Sie ist im Thermomix ruckzuck fertig und schmeckt durch die Vanille sehr lecker! Außer für aufs Brot nehme ich sie auch gerne mal für Schichtdesserts oder mit etwas Wasser aufgekocht über Vanilleeis!

Bei Vanille versuche ich immer, eine sehr gute Qualität zu bekommen. Die kann man zwar auch günstig in Discounter kaufen, jedoch nicht in der Qualität, wie sie mittlerweile über Internetshops zu bekommen ist. Ich beziehe meine Vanilleschoten in Bio-Qualität aus Mexiko. Sie sind in etwa doppelt so groß, wie die hier handelsüblichen und enthalten wesentlich mehr Vanillemark. Von daher sind sie dann nicht wesentlich teurer. Je mehr man bestellt, um so billiger werden sie!

♥♥♥

IMG_1667

♥♥♥

Weitere Rezepte für Marmelade und Gelee findet ihr in meinem Blog:

♥♥♥

Zutaten für 4-5 kleine Gläser

  • 600 g Erdbeeren, fertig
  • 300 g Gelierzucker 2:1 (gibt es in Bio-Qualität ohne irgendwelche Zusatzstoffe)
  • 10 g Zitronensaft frisch gepresst
  • 1 Vanillestange

 

Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und große Früchte halbieren. Saft von der Zitrone auspressen. Vanillestange längs halbieren und Vanillemark auskratzen.

Zubereitung im Kochtopf

Erdbeeren mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Vanillemark, Zucker, Vanillestange und Zitronensaft aufkochen und 3 Minuten kochen lassen.

Zubereitung im Thermomix

Erdbeeren in den Thermomix geben und 10 Sekunden / Stufe 7 pürieren.  Gelierzucker, Zitronensaft, Vanilleschote und Vanillemark zugeben und auf Stufe 2 / 120 Grad / 12 Minuten ohne Deckelaufsatz kochen. Dabei bleiben und darauf achten, das es nicht überkocht.

♥♥♥

Vanilleschote rausnehmen. Gelierprobe machen: 1 TL auf ein kleines Tellerchen geben, in den Kühlschrank stellen und nach 2-3 Minuten nachschauen, ob die Marmelade fest genug ist. Ist das nicht der Fall, noch etwas Geliermittel mit Zucker dazugeben und nochmal für 2 Minuten kochen. Vanilleschote entfernen.

Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und mit abgekochten Deckeln verschließen. Für eine Minute auf den Kopf stellen, dann umdrehen. Das ist nicht unbedingt nötig, mache ich aber immer! Mir passiert es hin und wieder, dass ein Glas nicht dicht ist, dann sehe ich das und kann es nochmal umfüllen. Ansonsten wäre es wahrscheinlich verdorben, bis es angebrochen wird!

♥♥♥

IMG_1665

♥♥♥

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s