Holunderblüten-Gelee

400dpiLogo

♥♥♥

IMG_5608

♥♥♥

IMG_5603

♥♥♥

Zur Zeit blühen die wieder die Holunderbäume. Ich lebe, was die Natur angeht, hier in einem Paradies. Bei uns kann man problemlos überall an den Wegrändern und Waldrändern Holunder finden (und übrigens auch viele andere wild wachsende Früchte). Aus den Holunderblüten mache ich jedes Jahr Holunderblüten-Sirup (Rezept hier) und ein überaus leckeres Holunderblüten-Gelee. Ich habe ein paar Gläser nach diesem Rezept gemacht und einige Tage später noch ein paar Gläser mit einem milden Birnensaft. Den gibt es hier von einem regionalen Saft-Hersteller und der ist auch wunderbar dafür geeignet. Wichtig beim Saft ist nur, dass er mild ist und aus 100 Prozent Saft besteht, also kein Zucker, Zuckerersatz oder so drin ist. So kommt der Geschmack von den Holunderblüten dann auch richtig zur Geltung.

Weitere Rezepte für Marmelade und Gelee findet ihr in meinem Blog

Außerdem habe ich hier eine Seite mit viel Wissenswertem rund ums Marmelade und Gelee kochen!

♥♥♥

IMG_5633

♥♥♥

Zutaten für 6 – 7 kleine Gläser

  • 20-30 Holunderblüten, je nach Größe
  • 1 l Apfelsaft naturtrüb ohne Zucker
  • 2 Zitronen
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Die Holunderblüten ausschütteln und in ein großes Glas geben. Sie sollten richtig dicht darin liegen, also ruhig mit den Hand richtig reinpressen. Mit dem Apfelsaft begießen und 24 Stunden bei Raumtemperatur abgedeckt stehen lassen.

IMG_5408

Schale von einer Zitrone abreiben und alle Zitronen auspressen.

Den Apfelsaft durch einen sehr feinen Sieb in einen Topf gießen. Gelierzucker, Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben und 60 Minuten ziehen lassen. Aufkochen und 1-2 Minuten kochen lassen.

♥♥♥

Gelierprobe machen: 1 TL auf ein kleines Tellerchen geben, in den Kühlschrank stellen und nach 2-3 Minuten nachschauen, ob das Gelee fest genug ist. Ist das nicht der Fall, noch etwas Geliermittel mit Zucker dazugeben und nochmal für 2 Minuten kochen.

Nochmal durch einen feinen Sieb gießen. Das Gelee in heiß ausgespülte Gläser füllen und mit abgekochten Deckeln verschließen. Für eine Minute auf den Kopf stellen, dann umdrehen.

♥♥♥

IMG_5614

♥♥♥

Etiketten zum Ausdrucken findest du hier!

Holunderblütengelee

4 Kommentare

Kommentar verfassen