Erdbeer-Kirsch-Marmelade

Print Friendly, PDF & Email

IMG_6722

Es ist endlich wieder Kirschenzeit! Ich habe von einer lieben Freundin aus dem Badischen, die in einem Kirschendorf lebt, ganze 5 kg geschenkt bekommen und davon verschiedene Sorten Marmelade gemacht. Eine davon ist diese leckere Erdbeer-Kirsch-Marmelade. Wir mögen Marmelade eher nicht so stückig, daher zerkleinere ich die Früchte vor dem Kochen schon etwas.

Die Kirschen entsteine ich im Thermomix. Nach 3 Minuten sind alle Steine, natürlich am Stück, raus. Es macht dann noch etwas Arbeit, die Kerne rauszusuchen, ist aber immer noch wesentlich schneller, als alle einzeln zu entkernen. Und dazu ist das Fruchtfleisch dann genau so zerkleinert, wie ich es für Marmelade gerne mag. Gekocht wurde sie im Topf auf dem Herd, da die Menge für den Thermomix zu groß war!

Weitere Rezepte für Marmelade und Gelee findet ihr in meinem Blog:

IMG_6710

Zutaten für ca. 8-10 Gläser, je nach Größe

  • 1 kg Erdbeeren
  • 1 kg Kirschen
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1000 g Gelierzucker 2:1

 

Erdbeeren waschen, Stiele entfernen. Kirschen entsteinen. Eventuell die Früchte vorher mit dem Pürierstab grob zerkleinern, wenn man die Marmelade etwas feiner möchte.

Vorbereitungen im Thermomix

Die Kirschen entstielen und in den Thermomix geben. Auf Stufe 3 / 3 Minuten rühren. Dabei werden die Früchte etwas zerkleinert und die Kerne rausgeschleudert. In eine Schüssel geben und mit den Händen alle Kerne entfernen. Die Fruchtmasse mit dem Saft in einen Topf geben. Die Erdbeeren ganz in den Topf geben und auf Stufe 5 / 4 Sekunden zerkleinern. Zu den Kirschen geben.

♥♥♥

Alles mit dem Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben und aufkochen. 5 Minuten kochen lassen.

IMG_6656

Gelierprobe machen: 1 TL auf ein kleines Tellerchen geben, in den Kühlschrank stellen und nach 2-3 Minuten nachschauen, ob die Marmelade fest genug ist. Ist das nicht der Fall, noch etwas Geliermittel mit Zucker dazugeben und nochmal für 2 Minuten kochen.

Die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und mit abgekochten Deckeln verschließen. Für eine Minute auf den Kopf stellen, dann umdrehen.

IMG_6708

Hier findet ihr die Etiketten zum Ausdrucken, falls sie euch gefallen!

7275808-rosa-Farbe-Hintergrund-mit-Blumen--Lizenzfreie-Bilder

 ♥♥♥

 

 

 

Werbeanzeigen

2 thoughts on “Erdbeer-Kirsch-Marmelade”

Kommentar verfassen


Das könnte Ihnen auch gefallen

Amerikanischer Buttertoast

Amerikanischer Buttertoast

Print Friendly, PDF & Email

Als ich angefangen habe, mein Brot selbst zu backen, konnte ich mir noch gar nicht vorstellen, ein typisches amerikanisches Toastbrot selbst zu machen, dass wirklich schmeckt und mehr als ein paar Tage frisch bleibt. Wir lieben […]

Werbeanzeigen
Sauerteig-Topfbrot mit Übernachtgare

Sauerteig-Topfbrot mit Übernachtgare

Print Friendly, PDF & Email

Nachdem ich mir vor einigen Wochen endlich einen gusseisernen Topf gekauft habe, wollte ich es jetzt mal wissen – was an all den Schwärmereien zum Thema “Topfbrot” so dran ist! Ich verstehe es jetzt! Es ist […]

Werbeanzeigen
Mein Pizzateig – echt italienisch mit Lievito Madre

Mein Pizzateig – echt italienisch mit Lievito Madre

Print Friendly, PDF & Email

Ich glaube, es gibt kaum jemanden, der Pizza nicht mag!? Aber eine richtig gute Pizza bekommt man eigentlich nur bei einem richtig guten Italiener! Was habe ich schon an verschiedenen Pizzateigen rumprobiert, sie schmecken nicht […]

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: