Erdbeer-Kokos-Marmelade

400dpiLogo

♥♥♥

IMG_6333

♥♥♥

Ich mache meine ganze Marmelade schon immer selbst, gekaufte finde ich ehrlich furchtbar, es ist mir ein Rätsel, warum die das nicht besser hinbekommen! Erdbeer-Marmelade gibt es bei uns immer in verschiedenen Varianten. Meine Lieblings-Erdbeermarmelade ist Erdbeer mit Kokosmilch! Die schmeckt so was von lecker und ist daher natürlich jedes Jahr ein Muss. Ich mache sie im Thermomix, da ich sie dann auch gleich pürieren kann. Sie kann aber auch auf dem Herd gekocht werden.

Weitere Rezepte für Marmelade und Gelee findet ihr in meinem Blog:

Außerdem habe ich hier eine Seite mit viel Wissenswertem rund ums Marmelade und Gelee kochen!

♥♥♥

IMG_6343

♥♥♥

Zutaten für 9-10 kleine Gläser

  • 1 kg Erdbeeren fertig geputzt
  • 1 Dose Kokosmilch 400 g
  • 600 g Gelierzucker 2:1
  • 1 kleine Zitrone (kein Muss, aber die Marmelade wird und bleibt schöner rot!)
  • eventuell Geliermittel (ich habe keins gebraucht, kommt immer auf die Früchte an)

 

Erdbeeren waschen, Stiele entfernen und halbieren. Zitrone auspressen.

Erdbeeren, Zitronensaft und Zucker mischen und 1 Stunde ziehen lassen.

Zubereitung im Thermomix

Alles zusammen mit der Kokosmilch in den Topf geben und auf Stufe 10 / 10 Sekunden zerkleinern. Auf Stufe 3 / 15 Minuten / 100 Grad aufkochen. Dabei bleiben und drauf achten, dass sie nicht überkocht. Falls sie anfängt zu kochen, sofort die Temperatur runterstellen.

Zubereitung im Topf

Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. 5 Minuten kochen lassen, dann mit dem Pürierstab pürieren.

♥♥♥

Gelierprobe machen: 1 TL auf ein kleines Tellerchen geben, in den Kühlschrank stellen und nach 2-3 Minuten nachschauen, ob die Marmelade fest genug ist. Ist das nicht der Fall, noch etwas Geliermittel mit Zucker mischen und dazugeben, nochmal für 2 Minuten kochen.

Die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und mit abgekochten Deckeln verschließen. Für eine Minute auf den Kopf stellen, dann umdrehen.

♥♥♥

IMG_6347

♥♥♥

IMG_6338

♥♥♥

Wie immer, findet ihr die Etiketten zum Ausdrucken hier!

images

Advertisements

9 Kommentare

  1. Habe die Konfitüre nachgemacht, allerdings habe ich die Früchte nicht püriert. Sau lecker ! Danke für das tolle Rezept

    • Bitte sehr, freut mich, dass sie dir schmeckt! Ist bestimmt mit nicht pürierten Früchten auch ganz lecker, wir mögen Marmelade allgemein nicht so stückig, daher püriere ich sie immer! Liebe Grüße Valesa

Kommentar verfassen