Brombeer – Gelee

 Logo
♥♥♥

Brombeergelee

 ♥♥♥

 

Jetzt ist wieder Brombeerzeit. Bei uns ist dieses Jahr eine regelrechte Brombeerschwemme, sehr viele und sehr große Früchte. Das lädt förmlich dazu ein, mal wieder Brombeergelee zu machen.

Weitere Rezepte für Marmelade und Gelee findet ihr in meinem Blog

Wissenswertes zum Thema Marmelade und Gelee findet ihr hier!

 ♥♥♥

IMG_5521

♥♥♥

Rezept Brombeergelee für ca. 8 große Gläser

  • 2 ,5 kg Brombeeren
  • 6-8 kleine Äpfel
  • pro Liter Saft 500 g Gelierzucker 2:1
  • pro Liter 2-3 EL Zitronensaft

 

Die Brombeeren in den Entsafter geben. Die Äpfel halbieren und oben drauf legen. 2-3 Stunden kochen lassen, bis kein Saft mehr rauskommt.

Den Saft abmessen, nochmal durch einen sehr feinen Sieb in einen Kochtopf gießen und pro Liter Saft 500 g Gelierzucker und 2-3 EL Zitronensaft zugeben.

Den Saft aufkochen, einige Minuten kochen lassen. Dann die Gelierprobe machen. 1 EL vom Saft auf einen kleinen Teller geben, diesen für 1-2 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teller rausnehmen und prüfen, ob das Gelee fest genug ist. Sollte das nicht der Fall sein, 2 TL Geliermittel mit 4 TL Gelierzucker vermischen, in den Topf geben und nochmal kurz aufkochen.

Das Gelee in Gläser abfüllen.

♥♥♥

Brombeergelee

 ♥♥♥
Schöne Etikettenvorlagen findet ihr im Netz oder auf meiner Pinterest-Seite:
Advertisements

Kommentar verfassen