Aprikosen-Essig

6 Kommentare

IMG_9687

Ich liebe es, aus Früchten Essig selbst zu machen. Also… ich mache nicht den Essig selbst – da sind meistens Apfelessig und/oder weißer Balsamico die Grundlage… ich aromatisiere sie lediglich mit Früchten und/oder Kräutern, was einen ganz tollen Geschmack und eben auch ganz besondere Essigsorten ergibt. In kleine Fläschchen gefüllt sind das auch schöne Mitbringsel, über die sich jeder Salatfan freut!

Weitere Fruchtessigsorten und tolle Rezepte für verschiedene Salatdressing-Varianten findet ihr in meinem Blog:

IMG_9691

IMG_9688

Zutaten für 1 l Aprikosen-Essig

Kategorie Essig

Zutaten
  

  • 1 l Condimento Bianco-Essig, weißer Balsamico-Essig, alternativ Apfelessig
  • 3 TL Honig
  • 1 kg reife Aprikosen
  • 3 Zweige Estragon

Anleitungen
 

  • Die Aprikosen halbieren, Steine rausnehmen und beides mit dem Estragon in ein großes Glas geben.
  • Den Honig mit dem Essig aufkochen und lauwarm in das Glas gießen. Fest verschließen und 3-4 Wochen ziehen lassen. Möglichst alle 1-2 Tage schütteln.
  • Nach 3-4 Wochen durch einen feinen Sieb gießen und in Flaschen umfüllen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

IMG_9691

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare

Kommentar verfassen