Kategorie: Einwecken / Konservieren

Invert-Zuckersirup

Invertzucker ist ein Sirup, der aus Zucker, etwas Säure und Stärke hergestellt wird. Er kann als eine Art Flüssigzucker besonders für das Herstellen von eigenem Eis, aber auch für Desserts oder zum Backen verwendet werden. […]

Werbeanzeigen

Confierter Knoblauch

Confieren ist ein Methode,  die vom französischen Confit kommt, ursprünglich in Öl oder eigenem Fett gegartem Fleisch. Mit dieser Methode kann man aber auch Knoblauch lange haltbar machen… und ganz nebenbei wird er so auch […]


Joghurt „griechische Art“

  In den letzten Monaten habe ich viel experimentiert, um möglichst viele Milchprodukte selbst zu machen, da ich diese dann aus guter, nicht homogenisierter Bio-Frischmilch machen kann. Den Anfang hat dabei selbst gemachter Kefir aus […]


Eingelegte Frischkäsebällchen

Diese leckeren Frischkäsebällchen esse ich am liebsten zu Brot oder auch zu einem Salat oder als Antipasti mit verschiedenen Gemüsesorten. Der Frischkäse dazu wird aus griechischem Joghurt selbst hergestellt. Ich lege die Bällchen mit getrockneten […]


Himbeer-Vanille-Sirup

Bei uns gibt es dieses Jahr wieder jede Menge Waldhimbeeren. Nachdem ich schon einige Gläser Gelee damit gemacht habe und Fruchtpüree für Eis, gibt es jetzt noch ein paar Fläschchen leckeren Himbeer-Vanille-Sirup. Waldhimbeeren sind kleiner […]


Getrocknete Tomaten in Olivenöl

Vom Italienurlaub habe ich mir dieses Jahr ein ganzes Kilo getrocknete Tomaten mitgebracht. Einen Teil davon habe ich zum ersten mal selbst in Olivenöl mit Kräutern und Knoblauch eingelegt. Nachdem alles nun 8 Wochen durchgezogen […]


Hokkaido-Kürbispüree einwecken

In den USA gibt es Kürbispüree fertig in Dosen, vor allem für den bekannten amerikanischen Pumpkin-Pie. Da ich gerne Hokkaido verwende, mir ein ganzer aber oft zu viel ist und es außerdem immer mühsam ist, […]


Eingelegte Paprikaschoten

Den Sommer kann man wunderbar konservieren, in dem man typisches Sommergemüse einmacht. Ganz besonders lecker finde ich eingelegt, geröstete Paprika. Sie sind eine tolle Beilage zum Abendessen mit frischem Brot, Butter, Käse und Wurst. Da […]


Geflügelfond selbst machen auf Vorrat

Es geht nichts über selbst gemachte Fonds. Die kann man mit den Brühwürfeln oder anderen industriell hergestellten Brühen oder Fonds überhaupt nicht vergleichen. Ich mache immer eine große Menge. Das reicht mir dann für ein […]


Ajvar auf Vorrat einwecken

Ajvar oder Ajwar ist ein Püree aus Paprika oder Paprika und Auberginen und vor allem in den Balkanländern bekannt, wird aber z.B. auch in der Türkei viel gegessen, wo es Hajvar genannt wird. Man ißt […]


Erdbeersoße auf Vorrat

Da ich ja immer versuche, Konservierungsstoffe und ähnliche Dinge zu vermeiden, mache ich mir im Sommer immer aus verschiedenen Beeren Sirup und auch Fruchtsossen für Eis oder andere Desserts. Das geht ganz schnell und einfach. […]


Rotkohl "Feine Art" einwecken

Wir essen sehr gerne selbst gemachten Rotkohl, besonders zu Rinderbraten und Rindergulasch. Auch zu Wild passt er sehr gut. Wenn ich Rotkohl mache, nehme ich gleich 2 Köpfe und mache einen großen Topf voll. Davon […]


Wildfond selber machen

Vor vielen Jahren hatte ich das Glück, einen Jäger als Chef zu haben. So habe ich immer wieder sehr gutes, frisches Wild bekommen. Seit ich hier am Rande des Odenwaldes lebe, bin ich leider nicht mehr […]


Kürbis-Süßkartoffel-Suppe (auch gut zum Einwecken)

Ich liebe Kürbissuppe und ich liebe Süßkartoffeln. Da ich beides da hatte und außerdem noch Lauch und Staudensellerie, habe ich aus allem eine Kürbissuppe gemacht. Sie schmeckt intensiv nach Kürbis und Süßkartoffel und ist einfach […]


Butterschmalz selbst machen

Butter ist ja vom Geschmack her schon so ziemlich das Leckerste, was man zum Braten nehmen kann. Sie hat nur den Nachteil, dass sie schnell verbrennt und außerdem spritzt, wenn die Temperaturen etwas höher sind. […]


Brotchips – Variationen

Da ich ja alles selbst backe, kommt es natürlich vor, dass Brot oder Brötchen übrig bleiben. Wenn ich an neuen Rezepten rumtüftle, kommt es auch vor, dass sie nicht so werden, wie ich mir das […]


Schwarzbrot im Glas

Nach dem ich mir dieses Jahr Sturzgläser zum Backen von Pumpernickel zugelegt habe, wollte ich auch mal anderes Brot darin machen. Dunkle Vollkornbrote essen wir gerne, aber nicht viel! Daher sind diese Gläser optimal für die […]


Vanille- und Schokoladen-Puddingpulver und Soßenpulver selbst gemacht

Habt ihr schon mal geschaut, was in gekauftem Puddingpulver drin ist? Vanillpuddingpulver besteht z. Bsp. in der Regel aus Maisstärke, Salz, Aroma und Farbstoff! Vanille?? Fehlanzeige!! Vanille ist da nicht mehr drin, der Geschmack kommt […]


Apfelmus auf Vorrat

Ich habe das Glück in einer Gegend zu leben, wo es noch Unmengen an Streuobstwiesen gibt. Viele werden nicht mehr abgeerntet, so kann man sich tolle alte Apfelsorten holen. Außer meiner Apfelbutter (Rezept hier), die […]


Tomatensoße "Napoli" auf Vorrat

Aus meinem Italienurlaub habe ich kiloweise Tomaten vom Markt mitgebracht, u.a. auch, um Tomatensoße damit einzukochen.  Ich mache das normalerweise erst im Sommer, wenn bei uns Tomatensaison ist und sie günstig sind. Ich koche die […]


Gemüsefond selber machen

Es geht nichts über selbst gemachte Brühen oder Fonds. Die kann man mit den Brühwürfeln oder anderen industriell hergestellten Brühen oder Fonds überhaupt nicht vergleichen. Und es macht eigentlich wenig Arbeit… das Gemüse für die […]


Rinderfond selber machen

Es geht nichts über eine selbst gemachte Rinderbrühe. Die kann man mit den Brühwürfeln oder anderen industriell hergestellten Brühen oder Fonds überhaupt nicht vergleichen. Ich mache immer eine große Menge und wecke sie im Backofen […]


Die weltbeste Bolognesesoße

Ich kann mich nicht wirklich erinnern, wie viele Bolognesesoßen ich in meinem Leben auf welche Art und Weise gekocht habe. Fakt ist, dass ich schon Unmengen von Varianten probiert habe. Und irgendwie waren sie nie […]