Eingelegte Frischkäsebällchen

Print Friendly, PDF & Email

IMG_3526

Diese leckeren Frischkäsebällchen esse ich am liebsten zu Brot oder auch zu einem Salat oder als Antipasti mit verschiedenen Gemüsesorten. Der Frischkäse dazu wird aus griechischem Joghurt selbst hergestellt. Ich lege die Bällchen mit getrockneten Tomaten und frischen Kräutern in Olivenöl ein. Oliven würden sicher auch noch gut dazu passen. Das Öl kann später für Salatsoßen oder Antipasti verwendet werden. Bitte keinen Magerjoghurt verwenden! Am besten eignet sich der griechische Joghurt oder ein Sahnejoghurt!

Übrigens auch ein tolles Geschenk oder Mitbringsel!

IMG_3533

Zutaten für 2-3 Gläser

  • 1 kg griechischen Joghurt
  • 1/2 kleine Zitrone
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Gartenkräutersalz selbstgemacht (Rezept hier) oder anderes Kräutersalz
  • 4 TL frische Kräuter, feingehackt (Thymian, Dill, Oregano, Pfefferminz, glatte Petersilie)
  • 50 g flüssiger Honig
  • ca. 800 ml Olivenöl
  • Pro Glas einige Stiele Kräuter wie oben
  • Pro Glas 2-3 getrocknete Tomaten

Zubereitung

Den Zitronensaft auspressen. Etwas Zitronenschale abreiben.

Den Joghurt mit 3 TL Zitronensaft, 1 TL Zitronenschale, Salz, Kräutersalz und den gehackten Kräutern vermischen.

IMG_3407

Einen Sieb mit einem sauberen Geschirrtuch (optimal sind Stoffwindeln oder ein Passiertuch) auslegen und die Käsemasse reingeben.

IMG_3408

Oben zusammenbinden und mit einer Schüssel drunter 3 Tage in den Kühlschrank stellen. Gelegentlich das Abtropfwasser abgießen.

IMG_3411

Schraubgläser mit kochendem Wasser ausspülen, Deckel kurz auskochen.

IMG_3522

Aus der Joghurtmasse mit öligen Händen kleine Bällchen formen, nebeneinander auf eine Platte legen und diese für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen. So bleiben die Frischkäsebällchen später im Glas in Form.

IMG_3525

Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und abwechselnd mit den Frischkäsebällchen und den Kräutern in die Gläser schichten. Olivenöl mit dem Honig mischen und darüber verteilen, so dass alles bedeckt ist. Mit dem Deckel verschließen, einige Male auf die Arbeitsfläche klopfen, damit keine Luftbläschen darin sind.

In den Kühlschrank geben und noch ein paar Tage durchziehen lassen. Hält im Kühlschrank 2-3 Monate.

IMG_3527

♥♥♥

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

5 thoughts on “Eingelegte Frischkäsebällchen”

Kommentar verfassen


Das könnte Ihnen auch gefallen

Vanille- und Schokoladen-Puddingpulver und Soßenpulver selbst gemacht

Vanille- und Schokoladen-Puddingpulver und Soßenpulver selbst gemacht

Print Friendly, PDF & Email

Habt ihr schon mal geschaut, was in gekauftem Puddingpulver drin ist? Vanillpuddingpulver besteht z. Bsp. in der Regel aus Maisstärke, Salz, Aroma und Farbstoff! Vanille?? Fehlanzeige!! Vanille ist da nicht mehr drin, der Geschmack kommt […]

Werbeanzeigen
Tomatensoßen-Gewürzmischung

Tomatensoßen-Gewürzmischung

Print Friendly, PDF & Email

Ich bin ein totaler Gewürzfreak und liebe Gewürzmischungen. Mittlerweile mache ich mir alle Mischungen selbst. Man benötigt dazu nur die verschiedenen Gewürze, die man in der Regel überall bekommt und einen Standmixer oder den Thermomix. […]

Werbeanzeigen
Knoblauchpaste auf Vorrat – neue Rezeptur

Knoblauchpaste auf Vorrat – neue Rezeptur

Print Friendly, PDF & Email

Ich verwende in meinen Rezepten oft Knoblauchpaste. Diese mache ich mir ein bis zwei mal im Jahr auf Vorrat. Sie ist super lecker und man hat nicht jedes Mal so viel Gedöns mit dem Knoblauch […]

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: