Kategorie: Brötchenrezepte mit Lievito Madre

Kartoffel-Malz-Ecken

Nach längerer Zeit habe ich endlich mal wieder ein neues Rezept für Brötchen gemacht! Eigentlich mal wieder aus Zufall… ich hatte nämlich noch einen Rest Malzbier von meinem heißgeliebten Malzbier-Krüstchen und ein paar fertig gekochte […]

Werbeanzeigen

Kürbis-Baguette und Kürbis-Baguette-Brötchen

Dieses Kürbis-Baguette habe ich letztes Jahr im Herbst das erste Mal gemacht und war gleich so begeistert, dass es mittlerweile zu einem Lieblingsbaguette geworden ist. Ich hatte zum Glück einiges an Kürbispüree eingeweckt, so dass […]


Urdinkel-Toastis

Toasties gehören bei uns zum normalen Vorrat im Tiefkühlschrank. Sie sind so praktisch, weil man sie einfach rausholen, kurz auftauen und dann toasten kann! Aufgrund einer Lesernachfrage in meiner Facebookgruppe habe ich jetzt mal reine […]


Lievito Madre in 5 Tagen

Euch allen ein gutes Neues Jahr 2018! Ich hoffe, ihr habt alle das Jahr gut und gesund angefangen!? Ich habe meine kleine Winterpause genutzt und die ersten Versuche mit meinem neu gezüchteten Lievito Madre gemacht! […]


Fluffige Kartoffelbrötchen

Vor ein paar Tagen gab es bei uns Shepherds Pie, einen meiner Lieblingsaufläufe. Ich wandle ihn immer mal wieder etwas ab und habe dieses Mal ein Kartoffelpüree mit einer Süßkartoffel und 2 Karotten gemacht… und […]


Cous-Cous Hamburger mit Kürbis-Buns und Hamburger-Soße

Diese vegetarischen Burger standen schon lange auf meiner To-Do-Liste. Das Rezept für die CousCous-Frikadellen habe ich schon vor einiger Zeit gemacht, die gab es schon öfter bei uns. Dazu wollte ich aber eben mal besondere […]


Ruch-Brötchen mit Übernachtgare

  Da Ruchmehl ja mittlerweile zu meinem Lieblingsmehl gehört, habe ich jetzt endlich auch mal Brötchen damit gebacken. Ruchmehl ist ein Schweizer Mehl, das meistens aus Weizen, manchmal aber auch auch Dinkel ist. Es enthält mehr […]


Dinkelbrötchen mit Waldstaudenroggen 

  Seit meinem Einkauf bei der Draxmühle habe ich nun endlich auch Waldstaudenroggen in meiner Sammlung! Ich habe schon einige Brote damit gemacht (leider noch kein Rezept für den Blog… kommt aber bald mal!) und […]


Odenwälder Schrippen

Diese leckeren Brötchen habe ich nach meiner schönen Wahlheimat, dem Odenwald, benannt! Ich wohne leider nicht mitten im Odenwald, sondern ganz am Rande und bin immer wieder aufs Neue von der wunderschönen Gegend hier fasziniert! […]


Saaten-Krusties

Auch wenn meine Familie am liebsten helle Brötchen mag… ab und an muss ich mich mal durchsetzen und Brötchen mit etwas Vollkorn und Saaten machen. Für diese leckeren Brötchen habe ich sowohl ein Brühstück mit […]


Knollen-Stangen mit Süßkartoffelpüree

Wie schade, dass man hier auf den Fotos nicht sehen kann, wie fluffig diese Knollen-Stangen geworden sind! Im dritten Anlauf sind sie jetzt so was von geglückt… unglaublich lecker! Laut meinem Göttergatten perfekt! Die ersten […]


Semola-Brötchen mit Übernachtgare

Wie ihr ja bereits gemerkt habt, habe ich bei Brötchen die lange Teiggare entdeckt! Gerade Brötchen werden unvergleichlich gut mit dieser Art der Zubereitung. Sie gehen nicht nur super gut auf, sie bekommen auch ein […]


Doppelinos

Hier habe ich mal ganz einfache, etwas weichere Brötchen ausprobiert! Wie immer mit einem Hefevorteig und Lievito Madre! Der Teig besteht aus Weizen-und Dinkelmehl, etwas Quark, der weg mußte und etwas Sonnenblumenöl. Sie sind sehr […]


Kroatische Kifle

Kifle sind längliche Hörnchen mit Salz, die in Kroatien zum Frühstück gegessen werden (oder auch einfach zwischendurch). Ich kenne sie von unseren Urlaubsreisen nach Kroatien und wollte sie schon lange mal selbst machen. Wie das aber […]


Ayran-Emmer-Krüstchen mit Übernachtgare

Für diese Brötchen habe ich mehrere Anläufe gebraucht, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Irgendwie sind sie immer zu fest geworden und geschmacklich nicht so ganz, wie ich es mir vorgestellt habe. Das Dranbleiben […]


Dinkel-Toasties

Beim Backen mit Dinkel sollte immer viel Feuchtigkeit mit in den Teig, da er ansonsten schnell trocken wird. Daher habe ich für diese Dinkelbrötchen ein sogenanntes Kochstück gemacht und noch Quark mit in den Teig […]


Odenwälder Weizenkrustis mit Übernachtgare

Ich entdecke in letzter Zeit immer mehr das Backen mit Übernachtgare! Zum einen ist es oft praktisch, den Teig einfach zu machen und dann irgendwann in den kommenden 2 Tagen zu formen und zu backen. […]


Schnelle Frühstücks-Brötchen mit Übernachtgare

In den Ferien oder am Wochenende mache ich manchmal eine größere Menge Teig für Brötchen und stelle ihn für Tage auf den Balkon (natürlich nicht im Sommer, erst bei Temperaturen von unter oder um die […]


Butter-Laugenhörnchen

Schon lange in meinem Kopf – jetzt endlich umgesetzt! Nach dem Vorbild meiner Butterhörnchen wollte ich schon lange Laugenhörnchen machen. Da ich letzte Woche Laugenstangen gebacken habe und dafür Lauge ansetzen mußte, habe ich gleich […]


Haferflocken-Brötchen

Nach all den Brötchenteigen ohne Saaten oder Flocken, die ich in letzter Zeit gemacht habe, musste ich mal wieder etwas Kernigeres mit Biss machen. Ich hatte noch einen kleinen Rest Hafergrütze übrig, also kam ich […]


Englische Toast-Brötchen / Toasties

Trotz Brexit und der ganzen Aufregung wird es in meinem Blog heute englisch! Diese englischen Toasties habe ich bereits in mehreren Varianten gebacken. Im Blog gibt es schon ein Rezept für Englische Kartoffel-Toasties (Rezepte hier). […]


Italienische Polenta-Brötchen

Ich hatte von meiner letzten Polenta noch ein wenig Maisgrieß übrig und dachte mir, das müsste doch in Brötchenteig auch mal ganz gut schmecken, zumal ich das in den Hamburgerbuns auch schon so lecker fand. Ich […]


Hamburger mit selbst gemachten Hamburger-Buns

♥♥♥ Als gebürtige Amerikanerin liebe ich natürlich Hamburger! Aber nur die selbst gemachten. Ich habe die letzten Jahre einiges probiert und mache sie mittlerweile immer nach diesem Rezept. So schmecken uns sowohl die Hamburger-Buns, wie auch das […]


Meine Meisterbrötchen mit Übernachtgare

Nachdem ich nun schon öfter Teige mit Übernachtgare angesetzt habe und diese immer wunderbar gelungen sind, habe ich mal bei diesen Brötchen den Teig so gemacht, wie ich das manchmal bei Baguette mache – mit […]


Saaten-Baguette-Brötchen mit Lievito Madre

Diese Brötchen habe ich bereits vor einige Wochen zum ersten mal gemacht. Ich habe eine neue Brötchenform ausprobiert, die mir aber dann doch nicht so gefallen hat. Allerdings waren sie sehr lecker, daher habe ich […]


Italienische Ciabatta-Brötchen

Ich habe mal etwas aufwändigere Brötchen gemacht – mit einem Hefevorteig, einem Lievito Madre Vorteig und einem Quellstück aus Hartweizengrieß. Der Aufwand lohnt sich wirklich, sie sind so was von lecker geworden und werden mit […]


Dinkel-Chia-Brötchen

Ich backe alle paar Wochen ein glutenfreies Brot und nehme dazu oft Chiasamen zum Binden des Teiges. Die Chia-Pflanze gehört zur Gattung des Salbei. Die Samen sind tatsächlich sehr gesund, sie enthalten viel Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, […]


Karotten-Joghurt-Dinkelchen mit Übernachtgare

Irgendwie habe ich im Moment das Bedürfnis, meine Brötchenteige etwas einfach zu machen. Daher habe ich mal alle Zutaten für dieses Brötchen zusammengemischt, erst bei Raumtemperatur 4 Stunden gehen gelassen und dann über Nacht den […]


Würzige Speck-Käse-Laugenschnecken

Für die Schule versuche ich immer mal wieder etwas Neues zu machen, damit meine Kinder nicht immer das Gleiche essen müssen. Ich habe aus einem Hefeteig mit Lievito Madre (Anleitung, um sie selbst herzustellen hier) Schneckenbrötchen […]


Altteig-Brötchen

Ich nehme immer mal wieder um die 100 g vom Brötchenteig weg und lagere diesen 1-2 Wochen im Kühlschrank, um ihn dann für die nächsten Brötchen zu verwenden. Außerdem habe ich von meinem getrockneten Altbrot […]