Spaghetti mit 3-Kräuter-Pesto


400dpiLogo

♥♥♥

img_9546

♥♥♥

Pasta mit selbst gemachtem Pesto könnte ich jeden Tag essen! Das tolle ist, dass man unzählige Varianten machen kann, jedenfalls fallen mir immer wieder neue ein! Dieses enthält eine Kräutermischung aus Rucola, Petersilie und Basilikum und Pinienkerne gemischt mit Mandeln. Super lecker! Und das nicht nur zu Nudeln! Auch lecker als Fleischfüllung (z.B. für Cordon Bleu), Würze für helle Kräutersoßen oder für Salatsoßen zu Nudelsalat, für Bruschetta oder was einem noch so einfällt!

Wenn ich Pesto mache, dann immer die doppelte Menge. 1 Glas wird gleich mit Nudeln gegessen, das andere kommt in den Kühlschrank. Es hält, mit etwas Olivenöl abgedeckt, ca. 4-6 Wochen.

Weitere Pesto-Rezepte findet ihr in meinem Blog:

♥♥♥

img_9578

♥♥♥

Zutaten für 2-3 kleine Gläser

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund Rucola
  • 1 TL Knoblauchpaste selbstgemacht
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Pinienkerne
  • 150 g Olivenöl
  • 100 g Pecorino, alternativ Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer

 

Pinienkerne und Mandeln in einer Pfanne trocken rösten. Abkühlen lassen.

Petersilie, Rucola und Basilikum waschen, wenn nötig und abtropfen lassen.

Zubereitung im Thermomix:

Pecorino, Pinienkerne und Mandeln in den Topf geben und auf Stufe 5 / 15 Sekunden zerkleinern. Petersilie, Rucola, Basilikum, Öl und Knoblauchpaste zugeben und 10 Sekunden / Stufe 5 vermischen und zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung mit dem Pürierstab:

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren.

♥♥♥

Zutaten für Pasta mit Petersilien-Pesto

  • 500-600 g Pasta nach Wahl
  • Salz
  • 1 Glas 3-Kräuter-Pesto (Häfte von Rezept oben)
  • 1 kleine Tasse Kochwasser
  • 1/8 l Sahne
  • Fleur de Sel, schwarzer Pfeffer

Pasta in Salzwasser kochen. Vor dem Abschütten eine Tasse vom Kochwasser weg wegnehmen.

Die Tasse Kochwasser mit der Sahne und dem 3-Kräuter-Pesto erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln untermischen – fertig!

♥♥♥

img_9579

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s