Spaghetti con Pesto alla Trapanese

400dpiLogo

♥♥♥

IMG_9821

♥♥♥

Dieses Nudelgericht ist komischerweise bei uns kaum bekannt, obwohl es einfach zuzubereiten ist und super lecker schmeckt! Spaghetti con Pesto alla  Trapanese ist ein sizilianisches Gericht, das eigentlich ein relativ grobes Pesto ist. Die Mandeln und Tomaten werden normalerweise nur grob gehackt. Ich mache dies jedoch etwas feiner im Thermomix. Das geht zum einen sehr schnell und ich mag es lieber so fein. Die Soße bekommt durch die gerösteten Mandeln ein ganz besonderes Aroma!

Auf meinem Blog findet ihr noch weitere Pesto-Sorten:

♥♥♥

IMG_9819

♥♥♥

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Spaghetti
  • 3 reife Tomaten
  • 2 TL Knoblauchpaste (Rezept hier)
  • 1 Topf Basilikum
  • 125 g Mandeln
  • 50 g Olivenöl
  • Fleur de Sel, schwarzer Pfeffer

 

Nudeln in Salzwasser garen.

Die Mandeln in einer Pfanne trocken rösten.

Zubereitung im Thermomix:

Die Mandeln abgekühlt im Thermomix 6 Sekunden / Stufe 5 mahlen.

Tomaten vierteln. Mit dem Knoblauch und Basilikum in den Topf geben. Öl und Pfeffer dazugeben und auf Stufe 5 / 15 Sekunden zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich habe durch die salzige Knoblauchpaste kein Salz mehr benötig. Die Soße mit den heißen Nudeln vermischen.

♥♥♥

Zubereitung ohne Thermomix:

Die Mandeln mahlen (eventuell im Mixer oder Blitzhacker).

Die Tomaten in feine Würfel schneiden. Basilikum hacken. Mit allen anderen Zutaten vermischen und unter die Nudeln geben.

♥♥♥

IMG_9818

Advertisements

Kommentar verfassen