Monat: März 2016

Dreispitz-Bierkruste

Bier im Brotteig muss man mögen. Ich mag es nicht! Es gibt allerdings eine tolle Bierkruste, die man für Roggenmischbrote machen kann und die sehr lecker ist. Man vermischt einfach Bier mit Roggenmehl und etwas Hefe […]

Werbeanzeigen

Italienisches Tomatendressing auf Vorrat

Jetzt wo es wieder Frühling wird, gibt es bei uns fast täglich Salat in allen möglichen Varianten. Damit ich nicht jeden Tag aufs Neue eine Salatsoße zusammenmischen muss, mache ich im Frühjahr und Sommer immer […]


Kartoffel-Quark-Brot glutenfrei

Da ich noch gekochte Kartoffeln übrig hatte, habe ich mal wieder ein neues glutenfreies Kartoffelbrot gemacht. Mit ganz viel Sonnenblumenkernen und mit Quark. Zum Hefevorteig habe ich etwas Sauerteig aus dem Kühlschrank gegeben, also einen […]


Mariniertes Sahnefilet

In Sahnesoße mariniertes Schweinefilet ist göttlich! Es wird am Vortag kurz gebraten und in einer Sahnesoße über Nacht eingelegt. Das hat auch den Vorteil, dass das Essen schon am Vortag zubereitet werden kann. Es muss […]


Altteig-Brötchen

Ich nehme immer mal wieder um die 100 g vom Brötchenteig weg und lagere diesen 1-2 Wochen im Kühlschrank, um ihn dann für die nächsten Brötchen zu verwenden. Außerdem habe ich von meinem getrockneten Altbrot […]


Bärlauchsalz

Da die Bärlauchzeit immer sehr kurz ist und ich Bärlauch liebe, konserviere ich mir diese leckeren Kräuter jedes Jahr. Ich mache mir immer Bärlauchpaste (Rezept hier), Bärlauchpesto (Rezept hier) und dieses leckere Bärlauchsalz. Mit einem […]


Saftiges Kartoffelbrot

Ich liebe Kartoffelbrot. Daher backe ich immer wieder eins mit übrigen Kartoffeln oder auch Kartoffelpüree. In diesen Brotteig habe ich, außer gekochten Kartoffeln, einen halben, fein geriebenen Apfel und eine Rest Buttermilch mit rein. Wie […]


Kartoffelmaultaschen mit Bratwurst

Diese Kartoffel-Maultaschen sind ganz einfach zu machen und super lecker! Der Teig besteht aus Kartoffeln und ist im Thermomix ruck zuck fertig. Als Füllung nehme ich das leckere Bratwurstbrät von unserem Metzger. Dazu gibt’s dann […]


Spaghetti mit Bärlauch-Pesto

♥♥♥ Ich kann es im neuen Jahr kaum erwarten, dass endlich Bärlauchzeit ist! Bärlauchpesto ist immer eines der ersten Dinge, die ich dann mache. Meistens mache ich 4-6 Gläser auf einmal und stelle sie in […]


Walnuss-Joghurt-Brot

  Ich habe nach langer Zeit mal wieder ein Brot mit  Walnüssen gebacken. Als Vorteig habe ich einen gesäuerten Hefevorteig gemacht, das ist im Prinzip ein Hefevorteig und Sauerteig in einem. Damit der Walnussgeschmack mehr zur […]


Baileys-Marmor-Gugelhupf

Wir retten mal wieder, was zu retten ist – und heute gugeln wir mal – und zwar zum Geburtstag von  #‎wirrettenwaszurettenist‬ – der wird nämlich heuer, wie man in Österreich so schön sagt (schließlich ist die Bloggerin […]


Kartoffel-Kokos-Süppchen

Da ich noch einige Gemüsereste im Kühlschrank hatte (Karotten, Staudensellerie und Fenchel), gab’s heute eine Kartoffel-Gemüsesuppe – und zwar eine etwas exotischere als üblich – mit Kokosmilch, Kurkuma, Ingwer und Tandoori Masala. Diese Variante wird’s […]


Kartoffel-Buttermilch-Brötchen mit Übernachtgare

Übernachtgare oder lange kalte Teigführung hat den Vorteil, dass die Brötchen morgens schneller fertig sind und durch die lange Teiggare ein tolles Aroma bekommen. Außerdem braucht man weniger Hefe. Es gibt zum einen die Möglichkeit, am […]


Bärlauchpaste

Endlich ist es so weit – es gibt wieder Bärlauch! Als ich gestern in meinem Lieblings-Gemüseladen einkaufen war, haben mich wahrscheinlich ein paar Leute ziemlich schräg angeschaut – ich habe nämlich dieses Jahr zum ersten Mal […]


Langsam gegarter Sauerbraten mit Cidre

Da Besuch von meiner Schwester angekündigt war, die keinen Rotwein verträgt, habe ich ich mal eine Variante gemacht, die etwas milder ist und trotzdem auch noch ein bisschen etwas mit Sauerbraten zu tun hat. Als […]


Himbeer Creme Brûlée

Vor einigen Wochen haben wir einen kleinen Bunsenbrenner für die Küche gekauft. Damit kann man Oberflächen auf Gerichten karamellisieren. Eines der klassischen Desserts dafür ist Creme Brûlée – ein französisches Dessert, dass aus einer gestockten Eiercreme […]


Dinkel-Nuss-Challa mit Lievito Madre

Auf Wunsch meiner Schwester, die mittlerweile nach vielen Jahren, wieder Dinkelmehl verträgt, habe ich einen Dinkel-Hefekuchen mit einer Nuss-Marzipan-Füllung gebacken. Ich habe ihn nicht wie einen Hefezopf, sondern wie ein Challa, ein jüdisches Brot, geflochten. […]


Grano Lievito Pane – Italienisches Weizenbrot

Nach vielen dunklen Broten in den letzten Wochen habe ich mal wieder ein helles Weizenbrot gebacken – und zwar ein Italienisches Weizenbrot mit Lievito Madre – Grano Lievito Pane! Lievito Madre ist ein italienischen Sauerteig, die sogenannte Italienische Mutterhefe. Ich […]


Spaghetti mit Zucchini-Pesto

Wir essen sehr gerne Nudeln mit Pesto. Ich habe schon alle möglichen Varianten gezaubert und auch schon einige hier im Blog veröffentlicht (siehe unten) Jetzt habe ich mal ein Pesto mit Zucchini, Kürbiskernen, Mandeln und Basilikum […]


Hirse-Flocken-Brot glutenfrei

Heute habe ich mal wieder ein neues glutenfreies Brot kreiert – mit Hirse und Hirseflocken. Wie immer habe ich einen Hefevorteig gemacht und diesen ein paar Stunden gehen lassen. Das Brot ist richtig richtig gut […]


Original Pumpernickel im Weckglas

Ich habe schon immer gerne Pumpernickel gegessen, super lecker mit Butter und Käse. Jetzt habe ich mich endlich auch mal dran gewagt, selbst Pumpernickel zu backen. Ich habe mich im Netz mal kundig gemacht, auf […]


Schneller Eisberg-Rohkost-Salat aus dem Thermomix

Diesen Salat mache ich immer am Ende der Woche aus meinem Rest vom Eisbergsalat, der unter der Woche auf die Schulbrote kommt. Er ist schnell gemacht und man kann im Prinzip alles an Restgemüse nehmen, was […]


Sonnenblumen-Roggenkruste

Ich liebe Sonnenblumenkerne im Brotteig, besonders wenn sie vorher noch geröstet werden, verbreiten sie im fertigen Brot ein wunderbares Aroma. Ich habe ein eher roggenlastiges Brot mit 3/5 Roggenmehl und 2/5 Weizenmehl gemacht. Am Tag […]


Leichte Sauce Tartar

Die Sauce Tartar, auch Tartarensauce genannt, ist eine kalte Soße, die aus der französischen Küche stammt. Sie hat ein bisschen Ähnlichkeit mit Remoulade. Klassisch gemacht besteht sie aus einer selbst gemachten Mayonaise mit Zwiebeln und Schnittlauch. Es […]


Kräuter-Backfisch mit Sauce Tartar

Früher gab es bei uns Backfisch immer fertig aus der TK-Truhe. Dabei schmeckt er selbst gemacht um Welten besser und es geht eigentlich relativ schnell, zumal ich den Teig im Thermomix mache. Seit ich jetzt […]