Apfel-Curry-Dressing

400dpiLogo

♥♥♥

IMG_3714

♥♥♥

Ich liebe Salat… daher gibt es den bei uns auch fast jeden Tag! Da lohnt es sich, Salatdressing auf Vorrat zu machen. Und da ich Abwechslung liebe, mache ich immer mal wieder eine neue. Bei mir muss ein Dressing fruchtig-süß und würzig sein. Das ist mir mit diesem Apfel-Curry-Dressing gelungen.

Ich mache Dressing in der Menge immer im Thermomix, da sich so alle Zutaten am besten verbinden.

Das Dressing hält sich in einer fest verschlossenen Glasflasche im Kühlschrank gut 2-3 Wochen. Vor dem Gebrauch sollte die Flasche immer gut geschüttelt werden.

♥♥♥

IMG_3719

♥♥♥

Zutaten für ca. 1 Liter

  • 2 EL Salatkräuer getrocknet
  • 2 TL Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • 3 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Gemüsebrühe selbstgemacht (Rezept hier) oder gekaufte
  • 120 g Honig
  • 1 großer Apfel oder 100 g Apfelmus
  • 200 g Apfelsaft
  • 2 TL milder Senf
  • 100 g Apfelessig
  • 100 g Balsamicoessig weiss
  • 200 g Sonnenblumenöl
  • 100 g Sahne

 

Zubereitung im Thermomix

Apfel vierteln, entkernen und schälen. Mit allen anderen Zutaten in den Topf geben. Auf Stufe 7 / 20 Sekunden vermischen.

 

Zubereitung ohne Thermomix

Apfel vierteln, entkernen und schälen. In Würfel schneiden. Mit allen Zutaten vermischen und mit einem Pürierstab fein pürieren.

♥♥♥

Sehr lecker zu grünen Salaten, Nudelsalat und tollen Salattellern mit Früchten, Gemüse und Fleisch. Flasche vor Gebrauch immer gut schütteln. Hält gekühlt 2-3 Wochen.

♥♥♥

Weitere Salatsoßen auf Vorrat findet ihr hier:

Italienisches Tomatendressing

Kräuter-Salatsoße

Honig-Senf-Dressing

Joghurt-Dressing

Orangen-Dressing

Fruchtiges Himbeer-Dressing

Erdbeer-Dressing 

Balsamico-Dressing

♥♥♥

IMG_3717

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Advertisements

Kommentar verfassen