Honig-Senf-Dressing auf Vorrat

400dpiLogo

♥♥♥

IMG_3130

♥♥♥

Mein drittes Rezept für Salatsoße auf Vorrat ist ein leckeres Honig-Senf-Dressing. Als Grundlage nehme ich dafür einen milden Honig-Senf und einen sehr guten Honig von einem sehr netten Menschen, der mir vor kurzem 4 Gläser davon geschickt hat! Man kann natürlich jeden anderen Senf nehmen, ich würde nur keinen scharfen nehmen! Ansonsten sind an der Salatsoße die sonst für mich typischen Zutaten. Im Thermomix ist das Dressing ruck zuck fertig und gibt eine ganze Flasche voll, die so für 6-8 große Schüsseln Salat reicht.

Weitere leckere Salatdressings auf Vorrat findet ihr hier:

♥♥♥

IMG_3142

♥♥♥

Zutaten für ca. 800 ml

  • 4 EL Salatkräuer getrocknet
  • 3 TL Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Gemüsebrühe selbstgemacht oder gekaufte
  • 120 g Honig
  • 120 g Honigsenf von Maille oder anderer milder Senf
  • 200 g weisser Balsamico
  • 100 g Apfelessig
  • 100 g Wasser
  • 50 g Walnussöl
  • 150 g Sonnenblumenöl
  • 50 g Apfelsaft

Zubereitung im Thermomix

Alle Zutaten in den Topf geben. Auf Stufe 7 / 20 Sekunden vermischen.

Zubereitung ohne Thermomix

Alle Zutaten gründlich vermischen.

♥♥♥

Sehr lecker zu grünen Salaten. Ich gebe immer noch frisch eine fein geschnittene Schalotte, verschiedene Kerne und anderes Gemüse (Salatgurke, Tomaten, Paprika, Fenchel, Karotten, Frühlingszwiebeln) mit in die Soße und vermische dann alles mit dem grünen Salat. Flasche vor Gebrauch immer gut schütteln. Hält gekühlt 2-3 Wochen.

♥♥♥

Weitere Salatsoßen auf Vorrat findet ihr hier:

Italienisches Tomatendressing

Kräuter-Salatsoße

Joghurt-Dressing

Advertisements

2 thoughts

  1. Ich habe diese Sosse auch gezaubert,mir war da zu viel Basalmico Essig drin.Werde das nächste mal 100 ml nehmen

Kommentar verfassen