Search Results for "Rinderfond"

Rinderfond selber machen

4 Kommentare

Es geht nichts über eine selbst gemachte Rinderbrühe. Die kann man mit den Brühwürfeln oder anderen industriell hergestellten Brühen oder Fonds überhaupt nicht vergleichen. Ich mache immer eine große Menge und wecke sie im Backofen ein. Das reicht mir dann für ein paar Monate. Und es macht eigentlich wenig Arbeit… […]

Rinderragout in Rotwein-Orangen-Soße

O Kommentare

Für dieses Ragout wird das Fleisch am Vortag mit Rotwein und Gewürzen eingelegt und darf über Nacht im Kühlschrank ziehen. Durch ein Garen über viele Stunden bei niedriger Temperatur wird das Fleisch schön mürbe und aromatisch. Außerdem lässt es sich super vorbereiten, wenn man z.B. noch was vorhat. Es kocht […]

Dry Aged Kotelett mit Roscoff-Zwiebelsoße

3 Kommentare

Mein Metzger hat seit letztem Jahr die Dry-Aged-Methode für Fleisch entdeckt. Dry Aged bedeutet Trockenreifung, das Fleisch hängt dabei oft mehrere Wochen in einem speziellen Reifeschrank. Es reift quasi trocken und die austretende Flüssigkeit verdampft dabei. In der Regel wird das meistens mit Rindfleisch gemacht, aber auch Schweinefleisch eignet sich […]

Salsicce-Bohnen-Pfanne

O Kommentare

Kennt ihr das? Bei einem 3-Personen-Haushalt ist einer Vegetarier! Ein weiterer mag keine Champignons, keinen Mais und keine Bohnen. Die anderen mag  das aber alles und noch Fleisch dazu. Da wird es manchmal echt schwierig, etwas auf den Tisch zu bringen, was alle mögen! Ich habe das mittlerweile aufgegeben und […]

Kartoffel-Rahmsuppe

2 Kommentare

Im Herbst und Winter gibt es bei uns fast jede Woche einmal Suppe… und das in immer neuen Varianten. Kartoffelsuppen habe ich schon ganz viele gemacht… bei dieser bin ich aber hängen geblieben, weil wir sie so am liebsten mögen. Das Gemüse variiere ich… da kommt auch mal Staudensellerie, Kohlrabi […]

Zwiebel-Bier-Braten vom Eichelmastschwein

O Kommentare

Eines der schönen Dinge am Herbst und kommenden Winter ist, dass es jetzt wieder mehr Braten und Ragouts gibt. Das gehört für mich in diese Jahreszeit. Ich käme im Sommer garnicht auf die Idee, einen Braten oder Gulasch zu machen. Ich kaufe seit vielen Jahren fast mein ganzes Fleisch bei […]

Malzbier-Gulasch mit Champignons, langsam gegart

O Kommentare

Im Herbst und Winter koche ich sehr gerne Gerichte im Slowcooker! Vor allem Curry’s, Ragouts, Gulasch, Braten, Suppen und Eintöpfe werden darin super! Ein Slowcooker ist ein Schongarer, der Lebensmittel über lange Zeit mit niedrigen Temperaturen gart. Ich bin immer wieder erstaunt, wie gut das funktioniert und wie verschiedene Zutaten auf […]

Geflügelfond selbst machen auf Vorrat

3 Kommentare

Es geht nichts über selbst gemachte Fonds. Die kann man mit den Brühwürfeln oder anderen industriell hergestellten Brühen oder Fonds überhaupt nicht vergleichen. Ich mache immer eine große Menge. Das reicht mir dann für ein paar Monate. Und es macht eigentlich wenig Arbeit…! Ich mache es mir aber auch nicht […]

Filet-Spieße alla Siciliana mit Marsala-Soße

1 Kommentar

Ich mache aus Schweinefilet gerne Fleischspieße mit kleinen gerollten Fleischscheiben. Dazu wird das Filet in sehr dünne Scheiben geschnitten, die gefüllt und aufgerollt auf Spieße gesteckt werden. Diese Spieße habe ich mit einer dicken würzigen Soße bestrichen und mit Schinken gefüllt. Dazu gab es eine Marsalasoße, die schnell fertig ist und super lecker […]