Schlagwort: Roggenmischbrot

Roggen-Kaffee-Kruste

Bei diesem Brot habe ich beim Ansetzen des Sauerteiges verschiedene Triebmittel verwendet… außer einer relativ großen Menge ASG ist noch aktives Hefewasser mit im Vorteig. Ein Teil der Schüttflüssigkeit wurde durch Kaffee ersetzt, was zusätzlich […]

Werbeanzeigen

Schwarzroggenbrot mit Altbrot

Vor einigen Wochen habe ich mir bei einem Kurzurlaub in Österreich Schwarzroggenmehl mitgenommen. Mein Backkollege Samuel Kargl von Sam’s Kitchen, der einen österreichischen Brotblog hat (unbedingt mal vorbei schauen!!), hatte mir geraten, das unbedingt mitzunehmen, […]


Kerniges Roggenbrot mit Kefir

Meine Familie mag ja am liebsten helles Brot mit möglichst wenig drin! Ich dagegen liebe eher dunklere Brote und viel Kerniges! Daher muss ich mich gelegentlich mal durchsetzen – was ich mit diesem Brot mal […]


Landbrot mit verschiedenen Sauerteigen

Vor einiger Zeit habe ich mal ein Brot mit 3 verschiedenen Sauerteigen gemacht, dass ganz hervorragend war! Für dieses Brot habe ich Weizen- und Roggensauerteig mit Lievito und Altteig aus dem Kühlschrank als Vorteig angesetzt! […]


Bauernkruste

Nachdem ich heute aus der Kur nach Hause gekommen bin, musste ich natürlich erst mal ein Brot backen, ich hatte je regelrechten Entzug! Mein Mann hat bereits gestern den Sauerteig angesetzt, so konnte ich gleich […]


Kommisbrot im Holzbackrahmen

Kommisbrot ist ursprünglich ein Brot, dass für Soldaten gebacken wurde, weil er durch die Zusammensetzung lange frisch blieb. Es wurde dicht aneinander in den Ofen geschoben, so dass es seitlich keine Kruste gebildet hat. Erst nach dem […]


Dreispitz-Bierkruste

Bier im Brotteig muss man mögen. Ich mag es nicht! Es gibt allerdings eine tolle Bierkruste, die man für Roggenmischbrote machen kann und die sehr lecker ist. Man vermischt einfach Bier mit Roggenmehl und etwas Hefe […]


Bauernbrot im Holzbackrahmen

Ich besitze seit einiger Zeit einen Holzbackrahmen zum Brotbacken. Das tolle am Backrahmen ist, dass das Brot rundherum an den Seiten keine Kruste hat, sondern nur unten und oben und durch das Backen im Holz […]


Odenwälder Bauernkrüstchen

Da ich schon fast ein Vierteljahrhundert am Rande des Odenwaldes lebe, habe ich meiner Heimat zu Ehren eine „Odenwälder Bauernkrüstchen“ kreiert, dass mittlerweile unser „Hausbrot“ ist. Es handelt sich dabei um ein Sauerteigbrot mit einem […]