Schlagwort: LM

Kartoffellinos “All-in-One” mit Übernachtgare

Dieses Rezept ist entstanden, weil ich noch Salzkartoffeln übrig hatte. Breadflour (Kanadischer Edelweizen/Manitoba), T65 (französisches Weizenmehl, das für Baguette genommen wird) und das Alpenroggen (eine besondere Mischung aus verschiedenen Roggenmehlen) zählen zu meinen Lieblingsmehlen, daher […]

Werbeanzeigen

Vollkorn-Herbstkruste mit Kartoffelpüree

Dieses wunderbar lockere Kartoffelbrot, das mal wieder aus einem Kartoffelpüree-Rest entstanden ist (bei mir eine Mischung aus Kartoffeln und Süßkartoffeln),  enthält zu fast 2/3 Vollkornmehl, nämlich Ur-Dinkelmehl und Waldstaudenroggen. Ich nehme alle Urkornsorten mittlerweile nur […]


Pinsa Romana Pizza

Die Pinsa Romana Pizza wurde bereits im antiken Rom gebacken. Pinsa kommt von dem Wort pinsere, was im Lateinischen zerquetschen bedeutet. Früher wurde das Getreide für diese Art Pizza noch verquetscht oder zerdrückt und mit […]


Nuss-Karotten-Ruchbrot mit Mohn

Dieses Brot ist ganz spontan entstanden, da ich noch Karotten und einen Rest Bier von einem anderen Brotteig übrig hatte. Die Karotten habe ich fein gerieben mit Mohn und Haselnüssen als Quellstück angesetzt, damit die […]


Kürbis-Baguette und Kürbis-Baguette-Brötchen

Dieses Kürbis-Baguette habe ich letztes Jahr im Herbst das erste Mal gemacht und war gleich so begeistert, dass es mittlerweile zu einem Lieblingsbaguette geworden ist. Ich hatte zum Glück einiges an Kürbispüree eingeweckt, so dass […]


Bongu-Krüstchen

  Dieses super leckere Brot habe ich mit zwei meiner derzeitigen Lieblings-Mehlsorten gemacht… nämlich mit mit Alpenroggenmehl und Elsäßer Brötchenmehl und meinem Lievito Madre “EVA” von bongu. An diese zwei Sorten kommt für mich, außer […]


Französisches Landbrot

  Es gibt einige Mehlsorten, die man als Hobbybäcker unbedingt aus Frankreich mitnehmen muss. Eine davon ist das T65 Mehl für Baguette oder helle Brote. Eine weitere ist das T80 Steinmühlenmehl, also ein Weizenmehl, das […]


Kernige Hirse-Karottenkruste

Dieses Brot enthält ein Brühstück aus Karotten, Apfel, Hirse, Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Sesam und etwas geröstetem Altbrot! Dadurch bleibt es besonders lange frisch und schmeckt einfach herrlich aromatisch! Als Triebmittel sind lediglich 3 g frische Hefe […]


Roggenbrot mit Röstaroma

  ♥♥♥ Ich bin nach mehreren Versuchen mit geröstetem Altbrot ein richtiger Fan davon geworden. Nachdem ich vor einiger Zeit das Rezept von den Rustikalen Brötchen mit geröstetem Altbrot gemacht habe und die so lecker geworden […]


Fluffige Kartoffelbrötchen

Vor ein paar Tagen gab es bei uns Shepherds Pie, einen meiner Lieblingsaufläufe. Ich wandle ihn immer mal wieder etwas ab und habe dieses Mal ein Kartoffelpüree mit einer Süßkartoffel und 2 Karotten gemacht… und […]


Orangen-Vanille-Panettone mit Pistazienkernen

  Über das Gelingen dieser Panettone habe ich mich total gefreut. Der erste Versuch war schon geschmacklich sehr gut, jedoch noch nicht fluffig genug. Bei dieser Panettone habe ich das erste Mal gemerkt, wie wichtig […]


Canihua-Chia-Kruste

Ich nehme mir immer besondere Zutaten zum Brotbacken mit, die mir so über den Weg laufen, um damit neue Rezepte zu entwickeln. Meine Neuentdeckung ist Canihua. Es handelt sich dabei um sogenanntes Pseudogetreide, ähnlich wie […]


Elsässer Weckle

  Ich habe vor einigen Wochen meine erste Lieferung von bongu bekommen. Dieses Elsässer Brötchenmehl war unter anderem dabei.  Außerdem ein kleines Tütchen mit einem weißen Pulver, dass sich EVA nennt… ein getrockneter und gemahlener […]


Cous-Cous Hamburger mit Kürbis-Buns und Hamburger-Soße

Diese vegetarischen Burger standen schon lange auf meiner To-Do-Liste. Das Rezept für die CousCous-Frikadellen habe ich schon vor einiger Zeit gemacht, die gab es schon öfter bei uns. Dazu wollte ich aber eben mal besondere […]


Reines Vollkornbrot mit Purpurweizen

  Ich habe lange rumgetüftelt, um ein wirklich gutes, schön fluffiges Vollkornbrot hinzubekommen. Bei einem Besuch vor einige Zeit bei dem großartigen Bäckermeister Pablo Puluke Giet, der sich ganz und gar dem Vollkornbacken widmet und […]


Rustikale Brötchen mit Altbrot und Übernachtgare

Meine Familie mag ja am liebsten helle Brötchen! Ab und an muss ich mich aber mal durchsetzen und ein wenig rustikalere Brötchen mache, weil ich die nämlich auch sehr gerne mag! Da ich noch ziemlich […]


Mein Alpenroggen

  Ich habe ja schon lange mit dem Alpenroggenmehl von bongu geliebäugelt, da in allen Brotbackgruppen bei facebook immer wieder die Rede davon ist und anscheinend jeder, der damit gebacken hat, begeistert ist! Jetzt verstehe […]


Dinkel-Buttertoast

  Nach meinem Amerikanischen Buttertoast und Amerikanischen Butter-Vollkorntoast habe ich letzte Woche noch einen neuen reinen Dinkeltoast gemacht. Ähnlich wie beim Buttertoast habe ich am Vortag einen Hefevorteig mit Buttermilch angesetzt. Da Dinkelbrot schnell trocken wird, kam außerdem […]


Knollen-Stangen mit Süßkartoffelpüree

Wie schade, dass man hier auf den Fotos nicht sehen kann, wie fluffig diese Knollen-Stangen geworden sind! Im dritten Anlauf sind sie jetzt so was von geglückt… unglaublich lecker! Laut meinem Göttergatten perfekt! Die ersten […]


Malz-Kefir-Brot im Topf (Übernachtgare)

Bei diesem Brot handelt es sich um ein einfaches Bauernbrot.  Zum Teig aus Roggen- und Weizenmehl habe ich außerdem noch meinen Lievito Madre genommen, was jetzt natürlich nicht typisch für ein Bauernbrot ist, es aber […]


Hetwichs

Hetwichs sind leckere süße Brötchen, die ursprünglich aus Holstein kommen. Der Name stammt von “hede Weggen” ab, was so viel wie heiße Wecken heißt, da sie dort am liebsten heiß und direkt aus dem Backofen […]


Buttermilch-Saatenbrot

Buttermilch ist eine meiner Lieblingszutaten für Brotteige. Brote werden dadurch besonders lecker und fluffig. Heute habe ich außerdem mal Dinkelflocken und ganz viele geschrotete Kerne mit ins Brot und den Teig in einem Teil davon […]


Kerniges Karottenbrot für Zorras Sauerteig-Geburtstags-Party

Zorra von Kochtopf hat eingeladen – und zwar zur Geburtstags-Party ihres Sauerteiges, der am 06.02.2016 stattliche 10 Jahre in ihrem Kühlschrank vor sich hin blubbert! Zur Feier des Tages posten ganz viele Blogger, ihrem Sauerteig zu […]


Kartoffel-Schmand-Brot

Vorgestern gab es bei uns als Beilage Kartoffelpüree. Anscheinend hatte ich bereits beim Schälen der Kartoffeln Hunger, denn ich habe viel zu viel gemacht! Daher habe  ich das restliche Kartoffelpüree als Grundlage für ein leckeres Kartoffelbrot […]