"One Pot"-Couscous-Pfanne

Print Friendly, PDF & Email

 

img_8131

Bei uns gibt es, vor allem im Sommer, öfter leckeren Couscous-Salat. Da wir das sehr gerne mögen, wollte ich jetzt mal eine Winter-Variante machen. Also keinen Salat, sondern etwas warmes. Daher habe ich, nach Vorbild meiner Mediterranen Reispfanne, eine Couscous-Pfanne mit Hackfleisch, Zucchini und Paprika gemacht! Schnell fertig und sehr lecker! Und nach der ganzen Völlerei der Weihnachtstage mal was Leichteres!

img_8128

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Couscous Instant
  • 1 große Schalotte
  • Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpaste selbstgemacht (Rezept hier) oder 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 1 TL Mediterrane Gemüsebrühe selbstgemacht (Rezept hier) oder andere Brühe
  • 300 ml Gemüsefond selbstgemacht (Rezept hier) oder gekaufte bzw. mehr Brühe
  • 50 ml Wasser
  • 2 TL Tomatensoßengewürz selbstgemacht (Rezept hier)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Bund glatte Petersilie (alternativ krause)
  • Pfeffer, Salz
  • 25 g Butter

Joghurtsoße

  • 150 g griechischer Joghurt
  • 25 g Sahne
  • 100 g SchmandSchmand
  • 1/2 TL Gartenkräuter-Salz selbstgemacht (Rezept hier) oder anderes Kräutersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Knoblauchpaste selbstgemacht

 

Schalotte, Paprika und Zucchini fein würfeln. Schalotte in Olivenöl andünsten. Hackfleisch dazu geben und braten, bis es braun wird. Paprika zugeben und 5 Minuten weiter braten. Zucchini zugeben und alles weitere 10 Minuten braten.

img_8120

Knoblauch zugeben. Gemüsebrühe und Tomatensoßengewürz zugeben. Couscous mit dem Tomatenmark in die Pfanne geben.

img_8121

Fond und Wasser dazu geben und aufkochen. Herd abschalten und alles mit Deckel 5 Minuten ziehen lassen.

img_8123

Petersilie fein hacken und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alle Zutaten für die Joghurtsoße vermischen und dazu servieren.

img_8130 ♥♥♥

 

 

 

 

Werbeanzeigen

8 thoughts on “"One Pot"-Couscous-Pfanne”

Kommentar verfassen


Das könnte Ihnen auch gefallen

Hamburger mit selbst gemachten Hamburger-Buns

Hamburger mit selbst gemachten Hamburger-Buns

Print Friendly, PDF & Email

♥♥♥ Als gebürtige Amerikanerin liebe ich natürlich Hamburger! Aber nur die selbst gemachten. Ich habe die letzten Jahre einiges probiert und mache sie mittlerweile immer nach diesem Rezept. So schmecken uns sowohl die Hamburger-Buns, wie auch das […]

Werbeanzeigen
Ćevapčići mit Tzatsiki und Tomaten-Gurken-Salsa

Ćevapčići mit Tzatsiki und Tomaten-Gurken-Salsa

Print Friendly, PDF & Email

Ćevapčići sind Hackfleischröllchen, die gebraten oder gegrillt werden und vor allem in Kroatien, Serbien und Bosnien ein Nationalgericht sind. Sie werden ursprünglich aus reinem Rinderhackfleisch gemacht. Es gibt natürlich zahlreiche Rezepte mit vielen verschiedenen Gewürzen und Zutaten. […]

Werbeanzeigen
Hackfleisch-Würzmischung

Hackfleisch-Würzmischung

Print Friendly, PDF & Email

Wenn ich Frikadellen, Hackbällchen oder Füllungen aus Hackfleisch mache, habe ich immer das Problem, dass ich das Fleisch nicht roh abschmecken kann. Daher habe ich mal wieder ein bisschen experimentiert und mir eine Gewürzmischung zusammengemischt, […]

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: