Pasta mit Champignons und Sherryrahm

♥♥♥

IMG_4289

♥♥♥

Ich liebe frische braune Champignons! Sie passen zu fast allem und sind einfach lecker! Daher habe ich mal wieder eine besondere Pastasoße damit gemacht.

Zu besonderen Soßen mache ich gerne besondere Nudeln. Mein italienischer Lieblings-Online-Shop im Internet… Bremer, bei dem ich u.a. meine San Marzano Tomaten, Salsicce, Pancetta und Salami bestelle, hat solche besonderen Nudeln. Sie werden nach einem bestimmten Verfahren hergestellt, nehmen besonders viel Soße auf und schmecken phantastisch! Daher bestelle ich mir immer einige Pakete mit!

♥♥♥

IMG_4291

♥♥♥

IMG_4294

♥♥♥

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Pasta nach Wahl
  • 1 große Schalotte
  • 1/2 TL Knoblauchpaste selbstgemacht (Rezept hier) oder 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g braune Champignons
  • 8 halbe getrocknete Tomaten
  • 80 g Sherry
  • 100 g Weißwein
  • 200 g Gemüsefond selbstgemacht (Rezept hier) oder gekauften
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL getrockneter Estragon oder 1 Zweig frischer Estragon
  • 1 TL Tessiner Kräutersalz selbstgemacht (Rezept hier) oder anderes Kräutersalz
  • 1 TL Steinpilzpulver (gemahlene getrocknete Steinpilze)
  • 150 g Sahne
  • Fleur de Sel
  • Schwarzer Pfeffer

Schalotte in feine Würfel schneiden und im Olivenöl andünsten. Pilze halbieren oder vierteln und 5 Minuten mit andünsten. Tomaten in feine Würfel schneiden und dazugeben. Mit Sherry und Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Gemüsefond, Paprikapulver, Tessiner Kräutersalz und Steinpilzpulver dazu geben und weitere 10 Minuten kochen. Estragon fein hacken und untermischen.

IMG_4287

Sahne untermischen und mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken. Etwas einkochen, bis die Soße eindickt.

Pasta in Salzwasser garen und mit der Soße servieren.

♥♥♥

IMG_4290

♥♥♥

MerkenMerken

Advertisements

4 thoughts

Kommentar verfassen