Maiscreme-Süppchen mit Tomaten

2 Kommentare

IMG_1926

Ich liebe es, in der Küche zu stehen und aufwändige Gerichte zu kochen. Manchmal muss es bei mir aber auch schnell gehen. Da ist dann diese Suppe eine unserer Favoriten. Sie ist ruckzuck fertig und ich bin immer wieder begeistert, wie lecker sie schmeckt! Mit einem selbstgebackenen Baguette oder anderem Brot eine komplette Mahlzeit.

IMG_1925

IMG_1919

Maiscreme-Süppchen mit Tomaten, für 4 Personen

4 Portionen
Kategorie Suppen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen Maiskörner je 400-450 g
  • 750 ml Wasser
  • 3 TL Gemüsebrühe mediterran
  • 150 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Curry
  • 2 TL Kokosmus, alternativ 50 ml Sahne durch Kokosmilch ersetzen
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Bund glatte Petersilie

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Im Öl andünsten. Knoblauchzehen dazupressen und kurz mitdünsten.
  • Maisdosen öffnen und 4 Eßlöffel Mais zur Seite stellen. Den Rest mit dem Sud in den Topf geben. Wasser, Gemüsebrühe und Sahne zugießen. Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit dem Pürierstab fein pürieren. Zitronensaft und Kokosmus unterrühren. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, Haut abziehen und entkernen. In kleine Würfel schneiden und mit dem Mais vermischen. Petersilie fein hacken.
  • Die Suppe auf Teller verteilen. Mais mit den Tomaten auf die Suppe verteilen und mit Petersilie bestreuen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

IMG_1919

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Hartmut

    Hallo Valesa, ich habe dein Buch „Der Brotbackkurs“ gekauft und bin hier auf deine Seite gestossen. Toll was du alles leistest und der Öffentlichkeit zur Verfügung stellst. Wie schaffst du das nur alles? Diese Leidenschaft für das Backen und Kochen beeindruckt mich sehr. Habe weiterhin viel Freude und Spaß daran, mit freundlichen Gruß, Hartmut.

    • valesaschell

      Vielen Dank lieber Hartmut! Wie du schon selbst schreibst… es ist halt eine Leidenschaft und macht mir riesigen Spaß! LG Valesa

Kommentar verfassen