Zucchiniröllchen in Tomaten-Sahne-Sößchen

400dpiLogoCropped
♥♥♥

IMG_3759

♥♥♥

Ein Essen, dass schnell fertig ist, sehr lecker schmeckt und in immer neuen Varianten gemacht werden kann. Diese Röllchen gibt es bei uns öfter… mal mit Pesto und Mozarella gefüllt, mal mit einer Hackfleischfarce, mal mit Schinken und Käse und dieses Mal mit einem selbstgemachten Frischkäse mit Kräutern und Pinienkernen und mit Schinken. Tomatensoße koche ich immer im Sommer in großer Menge ein…! Die mußte ich nur noch erhitzen, etwas Sahne dazu, abschmecken und fertig!

♥♥♥

IMG_3744

♥♥♥

IMG_3755

♥♥♥

Zutaten für 4 Personen

  • 4 kleine Zucchini
  • Olivenöl
  • Italienisches Kräutersalz selbstgemacht (Rezept hier)
  • 70 g Frischkäse
  • eine Handvoll frische Kräuter (ich habe Basilikum, Petersilie und Oregano genommen
  • 1 TL Knoblauchpaste selbstgemacht (Rezept hier)
  • 20 g Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g gekochter Schinken in dünnen Scheiben
  • 1 Glas Tomatensoße selbstgemacht (Rezept hier) oder selbst machen
  • 100 g Sahne
  • 150 g Mozzarella

 

Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden (ca. 2 mm)… und in einer großen Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten braten. Mit dem Kräutersalz von beiden Seiten würzen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

IMG_3737

Den Frischkäse mit den Kräutern, der Knoblauchpaste und den Pinienkernen mit einem Pürierstab so pürieren, dass es nicht zu fein ist. Auf die Zucchinischeiben streichen. Schinken in lange Streifen schneiden. Jede Zucchinischeibe mit einer langen Scheibe Schinken belegen.

IMG_3740

Aufrollen und in eine feuerfeste Form legen.

IMG_3744

Tomatensoße aufkochen und Sahne unterrühren. Nochmal abschmecken.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und jedes Zucchiniröllchen mit einer kleinen Scheibe Mozarella belegen. Die Tomatensoße um die Röllchen rum verteilen.

IMG_3749

Bei 200 Grad 30 Minuten goldbraun backen.

♥♥♥

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

Advertisements

Kommentar verfassen