Hähnchenschnitzel in Paprika-Sahne-Sößchen


400dpilogo
♥♥♥

IMG_0993

♥♥♥

Wir lieben Hähnchenbrust. Da sind sich in unserer Familie mal ausnahmsweise alle einig – sonst ist das mit Fleisch immer so eine Sache! Daher gibt es bei uns mindestens 2-3 mal im Monat Hähnchenbrust und immer wieder in neuen Varianten. Dieses Rezept ist mit Frühlingszwiebeln und einer Wein-Paprika-Sahne-Soße, die uns so gut schmeckt, dass daraus mittlerweile eines unserer Lieblingsgerichte geworden ist! Ich bekomme bei unserem Geflügelmetzger die Hähnchenschnitzel fertig geschnitten. Wer das nicht hat, schneidet sie einfach aus Hähnchenbrust selbst zu. Sehr lecker wird das Gericht auch mit Putenschnitzel!

♥♥♥

IMG_0994

♥♥♥

Zutaten für 4 Personen

  • 8-10 Hähnchenschnitzel (aus der Maishähnchen-Brust geschnitten)
  • Salz, Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • milder Curry
  • 2 EL Weizenmehl
  • Butterschmalz
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Knoblauchpaste selbstgemacht (Rezept hier) oder 2 Knoblauchzehen
  • 1/8 l Weißwein
  • 150 ml Geflügelfond selbstgemacht (Rezept hier) oder gekauften
  • 1 TL Mediterrane Gemüsebrühe selbstgemacht (Rezept hier) oder andere Brühe
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL Tomatenmark
  • 150 ml Sahne

 

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen und in Mehl wenden.

In heißem Butterschmalz von beiden Seiten 4-5 Minuten braten. Rausnehmen und im Backofen bei 150 Grad warmstellen.

IMG_0990

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und in die Pfanne geben. Ein paar Minuten braten. Mit Wein ablöschen und ein paar Minuten einkochen lassen. Fond, Knoblauchpaste, Tomatenmark, Paprika, Gemüsebrühe, Thymian und Oregano dazu geben und 5 Minuten kochen. Sahne untermischen. Mit Honig, Fleur de Sel und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Die Schnitzel in die Soße geben und noch 5 Minuten ziehen lassen.

IMG_0991

♥♥♥

IMG_0996

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s