Blumenkohl-Auflauf mit Käsesoße und Schinken

400dpiLogo

♥♥♥

IMG_6501

♥♥♥

Ich liebe Aufläufe, meine Familie zum Glück auch! Einer unserer Favoriten, den ich schon seit vielen Jahren mache, ist dieser Blumenkohlauflauf. Er ist einfach zu machen, schnell fertig und richtig lecker!

Statt Blumenkohl passen auch sehr gut Romanesco, Broccoli oder Rosenkohl in diesen Auflauf!

♥♥♥

IMG_6518

♥♥♥

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 1,2 kg Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 1 Blumenkohl
  • 250 g gekochter Schinken
  • 1 EL Olivenöl zum Fetten der Auflaufform
  • 1 TL Butter
  • 1 Schalotte
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 l Gemüsefond selbstgemacht (Rezept hier) oder gekauften, alternativ Gemüsebrühe und 1/8 l Wasser oder 1/8 l von der Blumenkohlbrühe
  • 1 TL Gemüsebrühe selbstgemacht (Rezept hier) oder gekaufte
  • 1/8 l Sahne
  • 80 g Schmelzkäse
  • 50 g Frischkäse natur
  • 20 g geriebener Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat frisch gerieben
  • 50 g Emmentaler gerieben
  • 2-3 EL Semmelbrösel
  • etwas Olivenölspray (muss nicht sein!) oder Butter

Die Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser garen.  Abschütten und in die gefettete Auflaufform geben. Ich sprühe sie mit Olivenölspray ein!

IMG_6493

Den Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 10 Minuten leicht bissfest garen. Abschütten und auf den Kartoffeln verteilen.

Die Schalotte würfeln und in der Butter anschwitzen. Mit dem Wein und Fond ablöschen und etwas einkochen. Gemüsebrühe, Schmelzkäse, Frischkäse und Sahne dazu geben und einkochen, bis die Soße etwas dicker wird. Parmesankäse untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Den Schinken würfeln und auf dem Gemüse verteilen. Die Soße über den Auflauf gießen.

IMG_6494

Mit dem Käse bestreuen und Semmelbrösel darauf verteilen.

IMG_6498

Mit Olivenölspray besprühen. Alternativ kann man auch Butterflöckchen drauf machen, mit dem Spray ist es nicht ganz so fettig! Bei 200 Grad 30 Minuten goldbraun backen.

♥♥♥

IMG_6507

♥♥♥

IMG_6515

Advertisements

Kommentar verfassen