Kiwi-Mango-Apfel-Marmelade

O Kommentare

Was macht Frau, wenn die liebe Freundin eine ganze Tasche voll reifer Kiwis aus der letzten Ernte mitbringt? Als erstes fiel mir natürlich Marmelade ein. Da hatte ich noch Mango, Äpfel, Zitronen und Orangen… also wurden die gleich mit verarbeitet.

Ich bin mal wieder total überrascht, wie lecker so eine schnell zusammen geschnippelte Marmelade aus so vielen unterschiedlichen Früchten werden kann… eine rein zufällig entstandene Marmelade, die ich in Zukunft sicher öfter machen werde. Die Kiwis und die Mango sollten unbedingt gut reif sein!

Kiwi-Mango-Apfel-Marmelade, 6-8 Gläser, je nach Größe

Zutaten
  

  • 670 g Kiwi-Fruchtfleisch
  • 250 g Mango püriert
  • 190 g Apfel-Fruchtfleisch, geschält und entkernt
  • 4 EL frisch gepressten Zitronensaft, 1/2 Zitrone
  • 100 g frische gepressten Orangensaft, 1 Orange
  • 30 g Vanillezucker
  • 600 g Gelierzucker 2:1

Anleitungen
 

Zubereitung im Thermomix

  • Alle Zutaten in den Topf geben und auf Stufe 8 / 5 Sekunden pürieren.  Auf Stufe 2,5 / 110 Grad / 14 Minuten mit aufgesetztem Deckel kochen. Dabei bleiben und darauf achten, ob die Marmelade hochkocht, dann sofort auf 90 Grad runterschalten. Sobald sie aufgekocht ist, Gelierprobe machen. Dann nochmal Stufe 10 / 5 Sekunden pürieren.

Zubereitung im Topf

  • Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Nach der Gelierprobe alles fein pürieren.

Gelierprobe machen

  • 1 TL der Marmelade auf ein kleines Tellerchen geben, in den Kühlschrank stellen und nach 2-3 Minuten nachschauen, ob die Marmelade fest genug ist. Ist das nicht der Fall, noch etwas Geliermittel mit Zucker dazugeben und nochmal für 2 Minuten kochen.
  • Die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und mit abgekochten Deckeln verschließen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Kiwi-Mango-Apfel-Marmelade, 6-8 Gläser, je nach Größe

  • 670 g Kiwi-Fruchtfleisch
  • 250 g Mango püriert
  • 190 g Apfel-Fruchtfleisch
  • 4 EL frisch gepressten Zitronensaft (1/2 Zitrone)
  • 100 g frische gepressten Orangensaft (1 Orange)
  • 30 g Vanillezucker
  • 600 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung im Thermomix

Alle Zutaten in den Topf geben und auf Stufe 8 / 5 Sekunden pürieren. Auf Stufe 2,5 / 110 Grad / 14 Minuten mit aufgesetztem Deckel kochen. Dabei bleiben und darauf achten, ob die Marmelade hochkocht, dann sofort auf 90 Grad runterschalten. Sobald sie aufgekocht ist nochmal Stufe 10 / 5 Sekunden pürieren.

Zubereitung im Topf

Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Nach der Gelierprobe alles fein pürieren.

Gelierprobe machen: 1 TL der Marmelade auf ein kleines Tellerchen geben, in den Kühlschrank stellen und nach 2-3 Minuten nachschauen, ob die Marmelade fest genug ist. Ist das nicht der Fall, noch etwas Geliermittel mit Zucker dazugeben und nochmal für 2 Minuten kochen.

Die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und mit abgekochten Deckeln verschließen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen