Kartoffeln mit Polenta + Rosmarin

Logo

♥♥♥

Kartoffeln mit Polenta und Rosmarin sind eine super leckere Alternative zu den herkömmlichen Beilagen. Sie passen vor allem sehr gut zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem.

♥♥♥

Kartoffeln mit Polenta und Rosmarin
Kartoffeln mit Polenta und Rosmarin

♥♥♥

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • Salz
  • 3 EL Polenta (Maisgrieß)
  • 1-2 TL Salz, je nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1-2 TL getrockneter Rosmarin oder frische Rosmarinnadeln
  • 1 TL Knoblauchpaste (siehe Kategorie Gewürzmischungen) oder 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln schälen und je nach Größe vierteln oder achteln. In Salzwasser 15 Min. garen, also nicht ganz fertig.
  • Olivenöl mit Salz, Pfeffer, Polenta, Rosmarin und Knoblauchpaste oder kleingewürfeltem Knoblauch vermischen.
  • Die Kartoffeln abschütten und mit dem Polentaöl mischen. In einer großen beschichteten Pfanne braten und immer wieder wenden, bis die Kartoffeln eine brauen Kruste haben. Das dauert ungefähr 20-30 Minuten.

♥♥♥

IMG_5941

Kommentar verfassen