Filmbeitrag „Deutsche Brotkultur auf Abwegen“ im SWR in der Sendereihe Odysso

7 Kommentare

Ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich Euch mit diesem Post mitteilen, dass nächste Woche die Sendung „Deutsche Brotkultur auf Abwegen“ auf SWR in der Sendereihe ODYSSO ausgestrahlt wird. In der Sendung kommen u.a. Professor Friedrich Longin von der Uni Hohenheim, der sich seit vielen Jahren mit der Züchtung und Untersuchung von Urgetreide befasst, Beckabeck – der Bäcker des Jahres 2021 wurde und ich zu Wort. Es geht in erster Linie um die Verträglichkeit von Brot und wie Brot gebacken werden kann, damit es vertragen wird. Ich kann euch den Beitrag sehr empfehlen.

Leider kam jetzt Corona dazwischen… bei der Aufzeichnung der Sendung in dieser Woche bekam der Moderator Corona-Symptome und die Aufzeichnung musste abgebrochen werden. Daher wird die Sendung nun erst am 12.05.2022 ausgestrahlt.

Der Sender wird den Beitrag ohne Moderation nun aber ab dem 17.02.2022 in die Mediathek aufnehmen (Mediathek SWR Sendung Odysso), da sie auch bereits in den Fernseh-Zeitschriften angekündigt war. Ihr könnt sie außerdem ab 18.02.2022 unter diesem Link auf Youtube ansehen.

Ich bin schon super gespannt und freu mich trotz allem darauf!

Eure

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare

  1. Gabi Herrmann

    Hallo, habe mir die Sendung gerade in der Mediathek angeschaut, sehr interessant und empfehlenswert.
    Schickes Wohnmobil und echt super, dass du auch auf Reisen dein selbstgebackenes Brot genießen kannst.
    LG Gabi

    • valesaschell

      Vielen Dank liebe Gabi! Wie gut, dass es da mittlerweile so gute Möglichkeiten zum Backen unterwegs gibt! LG Valesa

  2. Liebe Valesa,
    vielen Dank für die Info. Der neue Termin ist eingetragen. Ich freue mich drauf! 🙂

    Bleib gesund!

    Liebe Grüße
    Ina

  3. Christine Erika

    Ach je – wann hat das alles nur ein Ende. Hatte mich schon gewundert, da ich es vorab in meiner Klack Fernsehapp gesucht hatte. Da stand nur was über Ratten und so ….. Aber Dankeschön das du uns informierst, ich merke es mir gleich vor. Ich wünsche in die Runde einen schönen Sonntag.

  4. G. Slotwinsky

    Danke für den Hinweis. Ich hatte mir den Termin schon vorgemerkt!

Kommentar verfassen