Mango-Pina-Colada

Print Friendly, PDF & Email

IMG_1737

Vor kurzem habe ich beim Einkaufen mal wieder eine Mango mitgenommen, ohne zu wissen, was ich damit machen möchte. Zuhause habe ich mir dann dieses Dessert überlegt, da ich auch noch ein Glas Kokosmus im Kühlschrank hatte. Wichtig ist, dass die Mango schön reif, also ruhig auch schon ein wenig weich ist! Und das Kokosmus unbedingt ein paar Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen, dann wird es schön cremig. Ansonsten hat man lauter kleine Kokosstückchen in der Creme!

Es ist so oberlecker geworden, dass es das jetzt ganz bestimmt öfter geben wird. Heute auch wieder als Dessert… ich habe nämlich eine schöne reife Mango in der Küche liegen!

IMG_1751

Zutaten für 4-6 Personen

  • 1 große Mango
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Vanillezucker selbstgemacht
  • 30 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 100 g Quark 20 %
  • 60 g Kokosmus / Kokospaste
  • 50 g Mascarpone
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zum Garnieren: fein gemahlen Orangenschale, alternativ Kakaopulver
  • 100 g Sahne

Kokosmus aus dem Kühlschrank nehmen, abwiegen und in einer Schüssel bei Raumtemperatur stehen lassen, damit es weich wird. Die Mango schälen, vom Stein lösen und in feine Würfel schneiden.

2 EL  Zucker und 1 EL Vanillezucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit dem Orangensaft ablöschen und köcheln, bis der Zucker aufgelöst ist. Die Mangowürfel unterrühren. 1 Stunde ziehen lassen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Joghurt mit dem Kokosmus, Quark, Mascarpone, 1 EL Zucker, 1 EL Vanillezucker und Zitronensaft zu einer glatten Creme rühren. In kleine Gläschen füllen und 1 Stunde kühlstellen.

Die Sahne steifeschlagen und in eine Spritztüte füllen.

Die Mangowürfel auf die Creme verteilen. Sahnetupfer auf die Mangowürfel spritzen. Mit der Orangenschale bestäuben.

♥♥♥

IMG_1743

♥♥♥

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen


Das könnte Ihnen auch gefallen

Vanille- und Schokoladen-Puddingpulver und Soßenpulver selbst gemacht

Vanille- und Schokoladen-Puddingpulver und Soßenpulver selbst gemacht

Print Friendly, PDF & Email

Habt ihr schon mal geschaut, was in gekauftem Puddingpulver drin ist? Vanillpuddingpulver besteht z. Bsp. in der Regel aus Maisstärke, Salz, Aroma und Farbstoff! Vanille?? Fehlanzeige!! Vanille ist da nicht mehr drin, der Geschmack kommt […]

Werbeanzeigen
Brombeer-Tonka-Eis auf Brombeerspiegel

Brombeer-Tonka-Eis auf Brombeerspiegel

Print Friendly, PDF & Email

Da es bei uns sehr viele Brombeeren gibt, mache ich mir jedes Jahr ein paar Portionen fertiges Brombeerpüree für Eis und friere es ein. Außerdem wecke ich auch immer einige Gläser Brombeersoße ein, die ich […]

Werbeanzeigen
Vanille-Mousse mit Erdbeersalat und Pistazienpesto

Vanille-Mousse mit Erdbeersalat und Pistazienpesto

Print Friendly, PDF & Email

Endlich ist wieder Erdbeerzeit! Mein Gemüsehändler hat seit 1 Woche deutsche Erdbeeren, die schon sehr gut schmecken. Sie sind zwar noch ein wenig teuer, aber ich kann einfach nicht mehr warten – weil ich Erdbeeren so […]

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: