Schmand-Speck-Kartoffeln

Print Friendly, PDF & Email

IMG_7650

Ich liebe Kartoffeln, finde aber die üblichen Macharten wie Salzkartoffeln, Bratkartoffeln etc. auf Dauer etwas langweilig. Daher versuche ich immer mal wieder etwas anderes aus Kartoffeln zu zaubern. Diese Schmand-Speck-Kartoffeln habe ich schon mit Speck und Käse gemacht – auch sehr lecker. Heute gibt es sie mal mit Schmand und Speckwürfelchen.

IMG_7659

Zutaten für 4-6 Personen

  • 8 große Kartoffeln
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Becher Schmand
  • 2-3 EL Milch
  • 1 TL Knoblauchpaste oder 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Speckwürfel

 

Die Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Olivenöl eingefettetes Backblech nebeneinander legen oder auf eine Dauerbackfolie, die braucht nicht gefettet zu werden. Die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln oder mit Olivenöl-Spray besprühen. Bei 220 Grad 30 Min. backen.

IMG_3035

Den Schmand mit etwas Milch und der Knoblauchpaste bzw. den zerdrückten Knoblauchzehen vermischen. Falls frischer Knoblauch verwendet wird, noch salzen. Die Schmandcreme auf die Kartoffeln verteilen. Die Kartoffeln mit den Speckwürfeln bestreuen.

IMG_3037

Bei 250 Grad  weitere 10 Minuten überbacken.

IMG_7654

 
♥♥♥
Werbeanzeigen

2 thoughts on “Schmand-Speck-Kartoffeln”

Kommentar verfassen


Das könnte Ihnen auch gefallen

Krosse Kartoffelecken aus dem Backofen

Krosse Kartoffelecken aus dem Backofen

Print Friendly, PDF & Email

  Diese Kartoffelecken essen wir öfter zu Gegrilltem oder Kurzgebratenem. Sie sind herrlich würzig und kross… einfach lecker! Und schnell gemacht. Wenn ich noch Karotten im Kühlschrank habe, mache ich die einfach mit dazu. Zutaten […]

Werbeanzeigen
Cordon-Bleu mit Tomatenpesto und Mozarella in Pinienkern-Panade und Herzoginkartoffeln

Cordon-Bleu mit Tomatenpesto und Mozarella in Pinienkern-Panade und Herzoginkartoffeln

Print Friendly, PDF & Email

Cordon Bleu ist so was Leckeres! Allerdings mag ich es nur ab und an klassisch gefüllt, daher mache ich immer mal wieder neue Varianten. Dieses mal gab es Cordon Bleu vom Schwein, gefüllt mit selbstgemachtem Tomatenpesto, […]

Werbeanzeigen
Bratkartoffel-Gewürzmischung

Bratkartoffel-Gewürzmischung

Print Friendly, PDF & Email

Ich liebe es, meine Gewürzmischungen selbst zu machen. Sie vereinfachen das Kochen, da  nicht alle einzelnen Gewürze oder Kräuter rausgeholt oder wohlmöglich noch feingemahlen werden müssen. Im Laufe der Jahre habe ich mir meine eigenen […]

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: