Bauernschnitzel mit Speck-Zwiebelsoße


Logo

♥♥♥

Heute muss mal wieder Fleisch auf den Tisch! Es gibt Bauernschnitzel mit einer Speck-Zwiebelsoße. Ganz einfach zu machen und schmeckt sehr lecker. Dazu gibt es Salzkartoffeln, Kohlrabi-Karotten-Gemüse und Salat. Ich habe Hähnchenschnitzel genommen. Wir haben hier vor Ort das Glück, einen sehr guten Puten-Metzger zu haben, der auch ganz viel Auswahl an Hähnchenfleisch hat und bei dem man diese leckeren Hähnchenschnitzel bekommt. Ich habe das Gericht auch schon mit Schweine- oder Putenschnitzel gemacht, geht auch gut!

♥♥♥

Bauernschnitzel mit Speck-Zwiebel-Soße
Bauernschnitzel mit Speck-Zwiebel-Soße

♥♥♥

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Hähnchenschnitzel (oder Puten-, Schweine-,Kalbsschnitzel)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Curry
  • 4 TL Senf
  • 2 EL Weizenmehl
  • 1 EL Paprika edelsüss
  • Butterschmalz selbstgemacht
  • 1 große Zwiebel
  • 50 g Speckwürfel
  • 1 TL Butter
  • 1/8 l Hühnerfond selbstgemacht (geht auch mit anderer Brühe)
  • 80 ml Rosewein
  • 1/8 l Sahne
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1-2 TL Würzmischung für Soßen – selbstgemacht (Rezept unter Kategorie Würzmischungen), kann auch weggelassen werden, dann mehr Salz oder etwas Brühe verwenden
  • 1/2 TL Knoblauchpaste (Rezept unter Kategorie Würzmischungen) oder 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Paprikapulver edelsüss
  • 1 TL Ajvar mild
  • Fleur de Sel, Schwarzer Pfeffer

Die Zwiebel fein würfeln und mit den Speckwürfeln in der Butter braun braten.

IMG_6748

Mit Wein ablöschen, diesen kurz etwas einkochen lassen.

IMG_6749

Fond, Tomatenmark, Knoblauch und Paprika dazugeben. 5-10 Minuten köcheln. Die Sahne und den Ajvar zugeben und mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken.

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Curry von beiden Seiten würzen.

Das Mehl mit dem Paprikapulver mischen. Die Schnitzel von beiden Seiten dünn mit Senf bestreichen und in der Mehlmischung wälzen und in Olivenöl von beiden Seiten braun braten. Mit der Soße servieren.

IMG_6760

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s