American Pancakes


Logo

♥♥♥

Als gebürtige Amerikanerin liebe ich natürlich amerikanisches Essen. Unvergleichlich gut sind die original amerikanischen Pancakes mit viel Butter und Ahornsirup. Es gibt dafür haufenweise Rezepte und ich habe bereits viele davon ausprobiert. Hängen geblieben bin ich bei diesem Rezept, dass ich auch genau in dieser enormen Menge mache, weil meine Männer die so gerne mögen, dass tatsächlich bei einem Frühstück das Meiste davon verputzt wird. Und wenn tatsächlich mal etwas vom Teig übrig bleibt, kommt er in den Kühlschrank und kann noch innerhalb von 2 Tagen gemacht werden. Wundert euch nicht über die Menge von Backpulver! Die braucht es, damit sie so fluffig werden und aufgehen!

Fahne 90 x 150: USA

♥♥♥

American Pancakes
American Pancakes

♥♥♥

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 1 TL Salz
  • 440 g Milch
  • 380 g Weizenmehl 550
  • 6 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • Butter zum Braten
  • Butter und Ahornsirup zum Servieren

 

Die Eier mit der Milch und dem Zucker vermischen und die restlichen Zutaten unterrühren.

Im Thermomix

Alle Zutaten in den Topf geben und auf Stufe 4 / 1 Minute vermischen.

In Öl oder Butter kleine Pfannkuchen braten. Mit Butter und Ahornsirup servieren.

IMG_5877

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s