Schnelle Chinesische Nudeln

Logo

Heute musste es mal wieder fix gehen. Daher gab es Schnelle Chinesische Nudeln. Dieses Gericht ist ganz einfach zuzubereiten und geht schnell und schmeckt trotzdem super lecker! Als Gemüse kann man das nehmen, was gerade so da ist. Bei mir waren es Paprika, Karotten und Mini-Pak Choi.

♥♥♥

shutterstock_105170012.7e303aa685f822adef0d0d74706cecf8

Pak Choi ist ein Blätterkohl und gehört zur Familie des Chinakohls. Er ist sehr schnell gar. Die Stiele werden zuerst gegart und die Blätter kleingeschnitten erst zum Schluss dazugegeben. Es gibt den normalen Pak Choi und eben auch diese Miniversion.

♥♥♥

Schnelle Chinesische Nudeln
Schnelle Chinesische Nudeln

♥♥♥

Zutaten:

  • 1 P. Chinesische Nudeln
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 4 Stiele Mini-Pak Choi
  • 1 TL Knoblauchpaste oder 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Olivenöl
  • 60 g Sojasoße
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Gemüsebrühe
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1 TL Chinesisches Gewürz
  • 2 TL dunkler Balsamicoessig

Zubereitung

  • Die Zwiebel würfeln und im Olivenöl andünsten.
  • Die Karotten schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Paprika ebenfalls klein würfeln. Beides zur Zwiebel geben und andünsten.
  • Die Stiele vom Pak Choi würfeln und zum Gemüse geben. Die Blätter in Streifen schneiden und zur Seite stellen. Alles gut anbraten. Nach 5 Minuten den Knoblauch zugeben.
  • Die Sojasoße mit der Brühe, dem Zucker, dem Essig und Chinesischem Gewürz vermischen und das Gemüse damit ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

IMG_5830

♥♥♥

Schnelle Chinesische Nudeln
Schnelle Chinesische Nudeln

Kommentar verfassen