Glutenfreies Flocken-Buttermilch-Brot

Print Friendly, PDF & Email

 

♥♥♥

Foto 2- Glutenfreies Buttermilch-Flockenbrot

♥♥♥

Heute habe ich mal wieder ein tolles glutenfreies Brot für euch! Ich habe bereits am Vortag eine Hefevorteig mit Maismehl angesetzt und ein paar Stunden vorher ein Quellstück mit ganz vielen verschiedenen Flocken gemacht. Durch das Quellstück verhindert man, dass dem Teig bei Zugabe der Flocken zuviel Flüssigkeit entzogen wird. So wird es schön saftig! Für ein glutenfreies Brot mal wieder sehr lecker!

♥♥♥

Foto 3 - Glutenfreies Buttermilch-Flockenbrot - Anschnitt

♥♥♥

Zutaten für 1 Brot

Hefevorteig

  • 10 g frische Hefe
  • 330 g Buttermilch
  • 200 g Maismehl

Die Hefe im Wasser auflösen und das Mehl unterrühren.  12 Stunden abgedeckt gehen lassen.

 

Quellstück

  • 50 g Sojaflocken
  • 100 g Hirseflocken
  • 50 g Reisflocken
  • 250 g Wasser

Die Flocken mit dem kochenden Wasser übergießen und 1-2 Stunden quellen lassen.

 

Hauptteig

  • Hefevorteig
  • 150 g Maisstärke
  • 100 g Kartoffelmehl
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 30 g Zuckerrübensirup
  • 14 g Salz
  • 10 g Flohsamenschalen
  • 10 g Pfeilwurzelmehl
  • 1 TL Balsamicoessig
  • 165 g Buttermilch
  • 10 g frische Hefe
  • Zum Bestreuen Flocken nach Wahl

 

Hefevorteig mit Zuckerrübensirup, Salz, Balsamico und Buttermilch vermischen. Das Mehl mit dem Pfeilwurzelmehl, der Stärke und dem Brühstück dazu geben und alles 4-5 Minuten verkneten.

Den Teig in eine gefettete Kastenform geben, mit Flocken bestreuen und 1-2 Stunden abgedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

IMG_5193

Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Brot in den Backofen geben und 45 – 50 Minuten backen. Gleich beim Einschießen den Backofen mit Wasser bedampfen und nach 10 Minuten die Tür kurz öffnen, um den Dampf abziehen zu lassen.

♥♥♥

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.