zurück

Kürbiskern-Pesto, 2 kleine Gläser

Kategorie Pesto, Nudelgerichte, Pastagerichte

Zutaten
  

  • 60 g getrocknete Tomaten, nicht in Öl eingelegt
  • 50 g Kürbiskerne
  • 50 g Olivenöl
  • 25 g Steirisches Kürbiskernöl
  • 50 g Pecorino, alternativ Parmesan oder anderer italienischer Hartkäse
  • 10 Rosinen, alternativ Korinthen
  • 1/2 Bund Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Kürbiskerne in einer Pfanne trocken rösten und abkühlen lassen.

Zubereitung Pesto im Thermomix

  • Kerne mit den Tomaten, gewürfeltem Käse, Rosinen und Basilikum in den Topf geben. Auf Stufe 10 / 7 Sekunden zerkleinern. Beide Öle, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Sekunden / Stufe 5 vermischen und zerkleinern. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Pesto mit dem Pürierstab

  • Käse in kleine Stückchen schneiden, Tomaten nochmal halbieren oder vierteln. Mit allen anderen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertigstellung

  • Als Soße zu Nudeln mische ich 1 Glas Pesto mit einer Suppenkelle voll Nudelwasser von den gekochten Nudeln und geben noch etwas Sahne dazu. Dann werden die Nudeln untergemischt und darauf kommt nochmal viel geriebener Pecorino. Wer es mit Sahne nicht mag, kann diese einfach weglassen. 1 Glas reicht für 500 g Nudeln.
Tried this recipe?Let us know how it was!