zurück
+ servings

Ur-Fuchs, 1 Brot, ca. 1 kg

1 Brot, 1 kg
Kategorie Beilagenbrote, Urkorn, Vollkorn, Bierbrot
Triebmittel Lievito Madre und Hefe
Portionen 1 Brot, 1 kg

Zutaten
  

Hefevorteig

Hauptteig

Anleitungen
 

Hefevorteig

  • Die Hefe im Bier auflösen und das Mehl mit dem Altbrot untermischen. Den Teig bei Raumtemperatur 12-16 Stunden gehen lassen.

Zubereitung in der Kenwood

  • Hefevorteig, Bier, Joghurt, gesamtes Mehl, Sonnenblumenkerne und Leinsamen mit dem Bier in die Schüssel der Teigmaschine geben und 1 Minute auf kleinster Stufe vermischen (Kenwood CC Stufe min.). 45 Minuten abgedeckt zur Autolyse stehen lassen. Lievito Madre und Zuckerrübensirup dazugeben. Weitere 8 Minuten  auf mittlerer Stufe kneten (Kenwood CC Stufe 1). Nach 5 Minuten das Salz dazugeben

Zubereitung in der Ankarsrum

  • Hefevorteig, Bier, Joghurt, gesamtes Mehl, Sonnenblumenkerne und Leinsamen mit dem Bier in die Schüssel der Teigmaschine geben, Walze und Teigabstreifer einsetzen und 2 Minuten auf kleinster Stufe vermischen. 45 Minuten abgedeckt zur Autolyse stehen lassen. Lievito Madre und Zuckerrübensirup dazugeben. Weitere 14 Minuten auf mittlerer Stufe kneten. Nach 10 Minuten das Salz dazugeben

Zubereitung im Thermomix

  • Gesamtes Mehl, Hefevorteig, Bier, Joghurt, Sonnenblumenkerne und Leinsamen mit dem Bier in den Topf geben und 1 Minute auf Stufe 3 vermischen. 45 Minuten abgedeckt zur Autolyse stehen lassen. Lievito Madre und Zuckerrübensirup dazugeben. Weitere 6 Minuten / Teigstufe  kneten. Nach 3 Minuten das Salz dazugeben.

Stockgare

  • Den Teig in eine leichte geölte Schüssel geben, dehnen und falten und 5-6 Stunden abgedeckt gehen lassen. Nach 1 und 2 Stunden nochmal dehnen und falten.

Formen

  • Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Unterlage geben und vorsichtig, ohne zu viel Druck rundwirken. Mit dem Schluss nach oben in einen bemehlten runden Gärkorb geben.

Stückgare

  • Abgedeckt nochmal 2 - 2,5 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen. Vorsichtig auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech geben. Einschneiden.

Backen

  • Bei 250 Grad 15 Minuten backen, dann den Backofen auf 200 Grad runterstellen und weitere 35 Minuten backen. Gleich beim Einschiessen den Ofen schwaden oder das Brot mit Wasser einsprühen. Nach 10 Minuten den Backofen kurz öffnen und den Dampf etwas abziehen lassen.
Tried this recipe?Let us know how it was!