Schlagwort: Weizensauerteig

Italienisches Landbrot “No-knead”

No-Knead-Brote sind super praktisch für die Urlaubszeit, wenn man irgendwo in seinem Ferienhäuschen sitzt, keinerlei Knetmaschine hat und außerdem auch nicht unbedingt viel Zeit ins Backen investieren möchte. Ich nehme mir dann einfach verschiedene Mehlmischungen […]

Werbeanzeigen

Kefir-Mix “All-in-One” im Topf

Ich habe vor einiger Zeit viel mit Kefirknollen experimentiert und immer mal wieder Kefir übrig gehabt. Damit habe ich dieses leckere Brot mit einem Vollkornanteil von fast 50 % gebacken. Wie bei allen “All-in-One”-Broten in […]


Breadflour-Kruste

Bei meiner letzten bongu-Lieferung waren wieder zwei wunderbare neue Mehlsorten enthalten…. das Breadflour und Wholemeal Breadflour, zwei sehr kleberstarke Edel-Weizenmehle, die super viel Wasser aufnehmen, wodurch schön lockere und großporige Krumen entstehen. Sie lassen sich […]


Vollkorn-Herbstkruste mit Kartoffelpüree

Dieses wunderbar lockere Kartoffelbrot, das mal wieder aus einem Kartoffelpüree-Rest entstanden ist (bei mir eine Mischung aus Kartoffeln und Süßkartoffeln),  enthält zu fast 2/3 Vollkornmehl, nämlich Ur-Dinkelmehl und Waldstaudenroggen. Ich nehme alle Urkornsorten mittlerweile nur […]


Klapp-Brot

Die Vorlage für diese Brötchen ist das in den letzten Jahren in Deutschland populär gewordene Klapp Bröd aus Schweden. Dabei handelt es sich um dünne eckige Brötchen mit gestippter Oberfläche. Ich habe mir vor Kurzem […]


Pane Latte Macchiato

Nachdem ich vor einigen Wochen das erste mal mit Kaffee als Schüttflüssigkeit gebacken habe und vom Geschmack begeistert bin (Danke fürs Anstecken, lieber Tom von Tom The Baker!), musste ich weitere Teige damit probieren. Bei […]


Zucchini-Walnuss-Brot

Wenn jetzt bald in den Gärten wieder die Zucchinischwemme losgeht, fragen sich viele, wohin bloß mit dem ganzen Gemüse! Hier habe ich eine Altervative für euch – ein Zucchinibrot. Mit geraspelten Zucchini, die in einem […]


Lager-Topfbrot

  Mal wieder ein Brot, das aus einem Zufall entstanden ist…. ich hatte zuviel Weizensauerteig für ein Brot angesetzt und noch übrig… und habe ihn einfach nochmal gefüttert, damit er besonders aktiv wird. Damit habe […]


Orangen-Vanille-Panettone mit Pistazienkernen

  Über das Gelingen dieser Panettone habe ich mich total gefreut. Der erste Versuch war schon geschmacklich sehr gut, jedoch noch nicht fluffig genug. Bei dieser Panettone habe ich das erste Mal gemerkt, wie wichtig […]


Ruch-Brötchen mit Übernachtgare

  Da Ruchmehl ja mittlerweile zu meinem Lieblingsmehl gehört, habe ich jetzt endlich auch mal Brötchen damit gebacken. Ruchmehl ist ein Schweizer Mehl, das meistens aus Weizen, manchmal aber auch auch Dinkel ist. Es enthält mehr […]


Dinkelbrötchen mit Waldstaudenroggen 

  Seit meinem Einkauf bei der Draxmühle habe ich nun endlich auch Waldstaudenroggen in meiner Sammlung! Ich habe schon einige Brote damit gemacht (leider noch kein Rezept für den Blog… kommt aber bald mal!) und […]


Ziegelhausener Klosterbrot mit Treber

  Mal wieder ein Brot, dass ich schon seit ewigen Zeiten machen möchte! Mein Backkollege Thomas hat mir mal vor einiger Zeit von Treber in Brotteig erzählt und mich natürlich damit sehr neugierig gemacht. Nun […]


Schweizer Ruch-Kruste “All-in-One”

Anscheinend habe ich in meiner Facebook-Gruppe vor einiger Zeit mal zu laut gesagt, dass ich unbedingt mal ein Brot mit Ruchmehl backen muss. Kurz darauf bekam ich nämlich von einem ganz lieben Gruppenmitglied ein Päckchen mit Ruchmehl […]


Weizen-Quinoa-Brot mit Quinoapops

  Dieses Brot ist aus Resten entstanden, die ich noch im Schrank hatte…. zum einen ein kleiner Rest Quinoakörner, die ich zu Mehl vermahlen habe und zum anderen Quinoapops (aufgepoppte Quinoakörner), die ich immer für […]


Dreispitz

Diese Brötchen sind mal ganz ohne Übernachtgare… allerdings geht der Teig ziemlich lange. Ich habe sie aber auch schon mal nach einer Stunde Gare geformt und nochmal gehen lassen, so werden sie auch ganz gut… […]


Kürbiskruste

Herbstzeit ist Kürbiszeit und für mich auch immer Zeit für Kürbisbrot! Ich habe den Kürbis dafür am Tag vorher im Backofen gegart. Außerdem einen Lievito-Hefevorteig und einen Weizensauerteig am Tag vorher angesetzt. Zu Kürbisbrot gehören […]


Kartoffelbrot mit rohen Kartoffeln

Kartoffelbrot kann nicht nur aus gekochten Kartoffeln oder Kartoffelpüree gemacht werden! Auch aus rohen, geriebenen Kartoffeln lässt sich ein sehr leckeres und saftiges Kartoffelbrot backen! Als Vorteig habe ich bereits am Tag vorher einen Weizensauerteig […]


Karottenbrot mit Kürbiskernen – #‎wirrettenwaszurettenist‬ – die kulinarische Rettungsaktion

Wir retten mal wieder, was zu retten ist! Nachdem ich es die letzten 2 mal nicht geschafft habe, bin ich nun endlich mal wieder dabei! Eigentlich ja ein Muss für mich bei dem Thema, das […]


Kartoffel-Dinkelbrot mit Sauerteig

Ich liebe Kartoffelbrot und backe eigentlich immer wieder eins, wenn bei uns Kartoffeln übrig sind. Ich habe mal ein ganz einfaches Mischbrot kreiert, ohne irgendwelche Körner oder sonst was drin – einfach nur mit einem […]


Odenwälder Mühlenbrot

Ich habe schon länger kein Brot mit Weizen-Sauerteig gebacken. Mein ASG habe ich immer im Kühlschrank stehen und füttere es alle 7-10 Tage. Jetzt wird es mal wieder Zeit, einen Teil davon zu verbacken! Für […]


Walnuss-Joghurt-Brot

  Ich habe nach langer Zeit mal wieder ein Brot mit  Walnüssen gebacken. Als Vorteig habe ich einen gesäuerten Hefevorteig gemacht, das ist im Prinzip ein Hefevorteig und Sauerteig in einem. Damit der Walnussgeschmack mehr zur […]


Haferbrot mit gerösteten Flocken

Wusstet ihr, dass Hafer viele Vitamine und Mineralstoffe enthält, die für den Organismus lebensnotwendig sind? Hafer hat einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, viel pflanzliches Eiweiß und einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Hafer enthält außerdem […]


Buttermilch-Saatenbrot

Buttermilch ist eine meiner Lieblingszutaten für Brotteige. Brote werden dadurch besonders lecker und fluffig. Heute habe ich außerdem mal Dinkelflocken und ganz viele geschrotete Kerne mit ins Brot und den Teig in einem Teil davon […]


Kerniges Karottenbrot für Zorras Sauerteig-Geburtstags-Party

Zorra von Kochtopf hat eingeladen – und zwar zur Geburtstags-Party ihres Sauerteiges, der am 06.02.2016 stattliche 10 Jahre in ihrem Kühlschrank vor sich hin blubbert! Zur Feier des Tages posten ganz viele Blogger, ihrem Sauerteig zu […]


Odenwälder Weizen-Sauerteigbrot

Für das neue Jahr habe ich mir vorgenommen, öfter vollwertigeres Brot zu backen. Bei diesem Sauerteigbrot habe ich das mal gleich in die Tat umgesetzt. Am Tag vorher also einen Weizensauerteig gleich mit 1050er Mehl angesetzt, […]


Kartoffel-Kürbis-Brot

Nachdem ich bereits im September Kürbis-Kokos-Marmelade und Kokossüppchen gemacht habe und ja weiterhin Kürbiszeit ist, habe ich heute mal ein Kartoffel-Kürbisbrot kreiert. Ich habe je zur Hälfte Kartoffeln und meinen Lieblingskürbis Hokkaido genommen, damit der […]