Schlagwort: Roggensauerteig

Sommerkrüstchen „All in One“

Dieser Beitrag enthält Werbung!   Hier habe ich mal wieder ein Brot gebacken, um Sauerteigreste aus dem letzten Backkurs zu verwerten! Der Teig ist ausschließlich mit Sauerteig getrieben… also eigentlich ein Auffrischbrot. Durch T65, Breadflour […]

Werbeanzeigen

Bierkrüstchen

Dieses Brot ist ganz einfach und wunderbar für Backanfänger geeignet. Es enthält jeweils zur Hälfte Weizenmehl und Roggenmehl. Selbst mit einem jungen Sauerteig lässt sich das Brot gut backen. Wenn euer Sauerteig sehr triebstark ist, […]


3-Länder-Weizenkruste „All-in-One“ (Auffrischbrot)

  Dieser Beitrag enthält Werbung! Ich bin nach dem ersten Auffrischbrot (8-Korn-Auffrischbrot) so ein Fan von dieser Art Brot geworden, dass ich mittlerweile oft mit Absicht zu viel ASG mache! Ich habe verschiedene Brote damit ausprobiert […]


Waldbrot (100 % Vollkorn)

  Dieser Beitrag enthält Werbung!   Dieses Brot habe ich bereits mehrfach gebacken. Anfangs noch mit 70 % Vollkorn und nun habe ich es mal mit 100 % Vollkornmehl versucht… und muss sagen, es schmeckt […]


Roggen Roll mit Waldstaudenroggen

Ich bin ganz happy, dass ich endlich eine Pollerform habe. Bisher habe ich solche Brote immer im Weckglas gebacken, weil ich runde Brote einfach schön finde und sie auch toll zum Verschenken sind – und […]


Champagnerroggen-Kasten

Der liebe Tom vom Blog „TomTheBaker“ inspiriert mich immer wieder aufs Neue mit seinen tollen Brotkreationen. Da ich ja nie etwas nachbacke – dazu habe ich einfach zu viele eigene Rezepte im Kopf und auf dem […]


Waldstauden-Kruste mit Übernachtgare

  Bei diesem super gelungenen Brot kam mir mal wieder der Zufall zur Hilfe. Eigentlich wollte ich es nämlich noch abends backen. Da im Hauptteig als Triebmittel Hefewasser-LM und Hefewasser drin sind, dauert die Gare […]


Rustikales Bauernbrot

Dieses Rezept habe ich für meine Facebookgruppe gemacht. Wir haben diese Woche eine Roggensauerteig-Aktion gemacht, also gemeinsam in 7 Tagen einen Roggensauerteig angesetzt. Morgen ist er nun bei allen fertig und dann möchte man ja […]


Emmer-Ciabatta-Brötchen

  Ich lebe seit vielen Jahren im Kraichgau in der Nähe von Heidelberg. In meiner Nähe gibt es die Hecker-Mühle, die sich auf Urgetreide spezialisiert haben. Der Inhaber, Reinhard Hecker, hat bereits vor 25 Jahren […]


Roggenbrot mit Röstaroma

  ♥♥♥ Ich bin nach mehreren Versuchen mit geröstetem Altbrot ein richtiger Fan davon geworden. Nachdem ich vor einiger Zeit das Rezept von den Rustikalen Brötchen mit geröstetem Altbrot gemacht habe und die so lecker geworden […]


Rustikale Brötchen mit Altbrot und Übernachtgare

Meine Familie mag ja am liebsten helle Brötchen! Ab und an muss ich mich aber mal durchsetzen und ein wenig rustikalere Brötchen mache, weil ich die nämlich auch sehr gerne mag! Da ich noch ziemlich […]


Mein Alpenroggen

  Ich habe ja schon lange mit dem Alpenroggenmehl von bongu geliebäugelt, da in allen Brotbackgruppen bei facebook immer wieder die Rede davon ist und anscheinend jeder, der damit gebacken hat, begeistert ist! Jetzt verstehe […]


Schwarzroggenbrot mit Altbrot

Vor einigen Wochen habe ich mir bei einem Kurzurlaub in Österreich Schwarzroggenmehl mitgenommen. Mein Backkollege Samuel Kargl von Sam’s Kitchen, der einen österreichischen Brotblog hat (unbedingt mal vorbei schauen!!), hatte mir geraten, das unbedingt mitzunehmen, […]


Ostfriesen-Kruste

Angeregt durch durch ein Rezept aus dem Brotbackbuch „Leckere Brote für sie….“ vom Landhaus-Team habe ich ein Tee-Brot mit Schwarztee gebacken. Die Flüssigkeit besteht dabei fast komplett aus starkem, schwarzem Tee. Beim Kneten habe ich den […]


Kerniges Roggen-Dinkelchen im Topf

Meine Schwester hatte sich vor Kurzem zum Frühstück angekündigt. Da sie keinen Weizen verträgt, habe ich zwei Tage vorher noch schnell einen Brotteig mit Roggen und Dinkel angesetzt, also genauer direkt alle Zutaten ohne irgendeinen Vorteig […]


Odenwälder Dinkel-Roggen-Kruste

Ich backe sehr viel und sehr gerne mit Dinkel! Zum einen mag ich den Geschmack, zum anderen bilde ich mir ein, es besser zu vertragen, als Weizenmehl! Damit Dinkel nicht zu schnell zu trocken wird, […]


Herbst-Kruste mit Äpfeln, Cidre und Walnüssen

Herbstzeit ist Apfel- und Walnusszeit. Da bietet es sich an, ein Brot mit beiden Zutaten zu backen. Meine Herbstkruste besteht aus einem Quellstück aus geriebenem Apfel, gehackten Walnussstückchen und Cidre und aus viel Roggenmehl und etwas Weizenmehl. Am Vortag habe ich […]


Kerniges Roggenbrot mit Kefir

Meine Familie mag ja am liebsten helles Brot mit möglichst wenig drin! Ich dagegen liebe eher dunklere Brote und viel Kerniges! Daher muss ich mich gelegentlich mal durchsetzen – was ich mit diesem Brot mal […]


Reines Roggen-Sauerteig-Brot

Ich liebe dunkles Brot und vor allem Roggenbrot sehr! Daher habe ich mal ein reines Roggenbrot probiert, nur mit Roggenmehl. Dazu habe ich am Vortag einen Roggensauerteig und Hefevorteig angesetzt. Da meine Familie nicht so […]


Kommisbrot im Holzbackrahmen

Kommisbrot ist ursprünglich ein Brot, dass für Soldaten gebacken wurde, weil er durch die Zusammensetzung lange frisch blieb. Es wurde dicht aneinander in den Ofen geschoben, so dass es seitlich keine Kruste gebildet hat. Erst nach dem […]


Sonnenblumen-Roggenkruste

Ich liebe Sonnenblumenkerne im Brotteig, besonders wenn sie vorher noch geröstet werden, verbreiten sie im fertigen Brot ein wunderbares Aroma. Ich habe ein eher roggenlastiges Brot mit 3/5 Roggenmehl und 2/5 Weizenmehl gemacht. Am Tag […]


Schwarzwald-Krüstchen

Eine Schwarzwaldkruste ist ein Roggen-Weizen-Mischbrot mit einem höheren Anteil an Weizenmehl. Charakteristisch ist natürlich der Roggensauerteig und für mich auch, dass es ziemlich dunkel gebacken wird. Wie immer bei meinen Brotteigen habe ich außerdem einen […]


Cassava-Roggenbrot

Vor einigen Wochen bin ich bei einem Besuch bei meiner Schwester in einem afrikanischen Laden gewesen und habe unter anderem eine Maniokwurzel mitgenommen. Ich habe bereits ein glutenfreies Brot damit gebacken, das sehr lecker geworden ist. […]


Maroni-Brot

Ich experimentiere in den letzten Monaten viel mit verschiedenen Zutaten bei der Herstellung von glutenfreiem Brot.  Vor einigen Wochen habe ich ein glutenfreies Maronenbrot gebacken, dass so gut war, das ich jetzt auch mal ein normales […]


Kürbis-Roggenbrot im Holzbackrahmen

Brot, das im Backrahmen gebacken wird, ist super lecker und aromatisch. Das Brot bekommt rundherum an den Seiten keine Kruste, sondern nur unten und oben. Typisch für den Backrahmen sind das Kosakenbrot, Kommisbrot und Paderborner Brot. […]


Quark-Kürbiskern-Brot mit Quellstück

Vor einigen Wochen habe ich das „Odenwälder Quarkbrot“ gebacken (Rezept unter Kategorie Brot mit Hefeteig) und festgestellt, dass Quark in Brotteig sehr lecker ist. Daher wollte ich mal wieder ein Quarkbrot machen. Dieses Mal allerdings mit […]