Kategorie: Thermomix TM5

Bärlauch-Öl

Ich bin seit Jahren ein großer Bärlauchfan und freue mich jedes Jahr darauf! Damit beginnt ja quasi auch das Erntejahr in der Natur. Im Blog findet ihr bereits zahlreiche Rezepte mit diesen tollen Wildkräutern… Bärlauchsalz […]

Werbeanzeigen

8-Korn-Auffrischbrot

Dieser Beitrag enthält Werbung! Eigentlich bleibt  bei mir gar kein Sauerteig oder Lievito Madre übrig, da ich alle Teige nur mit so viel Mehl und Wasser füttere, wie ich davon brauche. Mit dem ersten Backkurs, […]


Breadflowers “All-in-One”

  Dieser Beitrag enthält Werbung! Mit dem neuen Breadflour-Mehl von bongu kam bei mir die Idee für diese Breadflowers. Ich habe verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, wobei mir diese am besten gefiel, weil sie schnell fertig ist. […]


Einkorn-Kräuter-Pfannkuchen mit Zucchini-Pilzfüllung

  Dieser Beitrag enthält Werbung! Pfannkuchen gibt es bei uns nur noch mit Einkornmehl. Das ist geschmacklich viel besser, als Auszugsmehl und hat natürlich bessere Nährwerte, da das ganze Korn drin ist. Die Pfannkuchen bekommen […]


Apfel-Kiwi-Karotten-Marmelade

Diese Marmelade habe ich vor ganz vielen Jahren das erste Mal gemacht, als ich meinen ersten Thermomix gekauft habe. Irgendwie ist sie vor lauter neuen Sorten etwas in Vergessenheit geraten. Eine ideale Verwertungsmöglichkeit für weiche […]


Waldbrot (100 % Vollkorn)

  Dieser Beitrag enthält Werbung!   Dieses Brot habe ich bereits mehrfach gebacken. Anfangs noch mit 70 % Vollkorn und nun habe ich es mal mit 100 % Vollkornmehl versucht… und muss sagen, es schmeckt […]


Italienisches Landbrot “No-knead”

No-Knead-Brote sind super praktisch für die Urlaubszeit, wenn man irgendwo in seinem Ferienhäuschen sitzt, keinerlei Knetmaschine hat und außerdem auch nicht unbedingt viel Zeit ins Backen investieren möchte. Ich nehme mir dann einfach verschiedene Mehlmischungen […]


Oster-Sahnebrioche

Seit kurzem gibt es bei meinem Lieblings-Mehl-Dealer ein neues Mehl, das T55 Gruau Extra. Das musste ich natürlich ausprobieren. Ich habe mich entschieden, damit eine einfache Brioche zu machen, aber statt Milch oder Wasser mit viel […]


Kefir-Mix “All-in-One” im Topf

Ich habe vor einiger Zeit viel mit Kefirknollen experimentiert und immer mal wieder Kefir übrig gehabt. Damit habe ich dieses leckere Brot mit einem Vollkornanteil von fast 50 % gebacken. Wie bei allen “All-in-One”-Broten in […]


Kleine Franzosen

Die einfachste Art, gute Brötchen zu machen, ist sie abzustechen. Gerade bei Teigen, die lange gegangen sind und von der Konsistenz eher etwas weicher sind, werden Brötchen so schön luftig. Bei den Kleinen Franzosen habe […]


Pain de Moulin

Dieses Brot hat als einziges Triebmittel aktives Hefewasser, einmal im Vorteig und dann nochmal ein wenig im Hauptteig. Als Mehl habe ich drei meiner französichen Lieblingssorten genommen (obwohl… wenn ich recht bedenke, habe ich mittlerweile […]


Walnusskuchen mit Kaffee-Topping

Im letzten Herbst gab es Unmengen von Walnüssen. Wir habe alleine auf unserer täglichen Hunde-Runde 5 große Walnussbäume…. da sind beim Nüssesammeln einige kg zusammengekommen! Einer meiner Lieblingskuchen mit Walnüssen ist ein ganz altes Rezept, […]


Bacon-Cheddar-Quiche mit Roscoff-Zwiebeln

Ich nehme mir immer wieder vor, meine eigenen Rezepte auch selbst mal  nachzumachen. Dann ist es aber immer so, dass mir so viele neue Möglichkeiten einfallen, dass ich es einfach nicht schaffe! Eigentlich wollte ich […]


Champagner-Kamut-Kasten im Holzbackrahmen

Nachdem ich endlich einen kleineren Holzbackrahmen habe (zu beziehen über Ketex), gibt es nach langer Zeit mal wieder ein neues Rezept. Ich habe bisher meistens im großen Backrahmen gebacken, das sind mir aber mittlerweile einfach […]


Double Chocolate Cookies

 Meine To-Do-Liste ist ja gefühlte Kilometer lang! Was auch schon sehr lange draufsteht, sind Cookies! Also nicht die typischen Weihnachtskekse, die bei uns gebacken werden, sondern Cookies nach amerikanischem Vorbild. Nur vielleicht etwas gesünder […]


Kerniges Karottenkrüstchen

Geht es euch auch so, dass ihr immer Karotten übrig habt? Ich kaufe immer zu viel und weiß dann mit den Resten nicht wohin… da bietet sich ein Brot an. Karotten machen es schön saftig […]


Kartoffellinos “All-in-One” mit Übernachtgare

Dieses Rezept ist entstanden, weil ich noch Salzkartoffeln übrig hatte. Breadflour (Kanadischer Edelweizen/Manitoba), T65 (französisches Weizenmehl, das für Baguette genommen wird) und das Alpenroggen (eine besondere Mischung aus verschiedenen Roggenmehlen) zählen zu meinen Lieblingsmehlen, daher […]


Joghurt-Sahne-Frischkäse

Nachdem ich mir seit einiger Zeit meinen griechischen Joghurt (Rezept hier) selbst mache, bin ich irgendwann auf die Idee gekommen, mal auszuprobieren, ob sich daraus Frischkäse machen lässt. Ich habe bereits verschiedene Möglichkeiten probiert, wie […]


Roggen-Kaffee-Kruste

Bei diesem Brot habe ich beim Ansetzen des Sauerteiges verschiedene Triebmittel verwendet… außer einer relativ großen Menge ASG ist noch aktives Hefewasser mit im Vorteig. Ein Teil der Schüttflüssigkeit wurde durch Kaffee ersetzt, was zusätzlich […]


Blaubeer-Walnuss-Schneckenkuchen mit Orangenguss

Auch wenn gerade die Weihnachtszeit vorbei ist und wir alle viel geschlemmt haben, kann ich euch diesen leckeren Kuchen nicht vorenthalten. Der ist bei uns ganz schnell zu einem Lieblingskuchen geworden, weil er so mega […]


Joghurt “griechische Art”

  In den letzten Monaten habe ich viel experimentiert, um möglichst viele Milchprodukte selbst zu machen, da ich diese dann aus guter, nicht homogenisierter Bio-Frischmilch machen kann. Den Anfang hat dabei selbst gemachter Kefir aus […]


Breadflour-Kruste

Bei meiner letzten bongu-Lieferung waren wieder zwei wunderbare neue Mehlsorten enthalten…. das Breadflour und Wholemeal Breadflour, zwei sehr kleberstarke Edel-Weizenmehle, die super viel Wasser aufnehmen, wodurch schön lockere und großporige Krumen entstehen. Sie lassen sich […]


Fruchtige Piemonteser

Mit Gelee gefüllte Plätzchen gehören für mich zwingend jedes Jahr zur Weihnachtszeit. Dieses Jahr habe ich mal ein neues Rezept mit den leckeren Piemonter Haselnüssen von bongu gemacht. Der Teig kann gut 1-2 Tage vorher […]


Vollkorn-Herbstkruste mit Kartoffelpüree

Dieses wunderbar lockere Kartoffelbrot, das mal wieder aus einem Kartoffelpüree-Rest entstanden ist (bei mir eine Mischung aus Kartoffeln und Süßkartoffeln),  enthält zu fast 2/3 Vollkornmehl, nämlich Ur-Dinkelmehl und Waldstaudenroggen. Ich nehme alle Urkornsorten mittlerweile nur […]


Oma Klara’s Rahmplätzchen

Diese Rahmplätzchen zählen seit vielen Jahren zu einem meiner Lieblingssorten an Weihnachten. Das Rezept stammt von der Oma meines Mannes. Ich habe es allerdings etwas verändert und noch Zucker und mehr Schmand zum Hauptteig gegeben, […]


Pinsa Romana Pizza

Die Pinsa Romana Pizza wurde bereits im antiken Rom gebacken. Pinsa kommt von dem Wort pinsere, was im Lateinischen zerquetschen bedeutet. Früher wurde das Getreide für diese Art Pizza noch verquetscht oder zerdrückt und mit […]


Elsässer Buttermilch-Kruste im Topf + Rabattaktion

Auch wenn ich sehr gerne freigeschoben backe, finde ich Topfbrote toll! Im Prinzip gelingt jedes Brot in so einem gusseisernen Topf. Durch den schweren Deckel ist der Topf weitgehend dicht und entwickelt im Inneren, durch […]


Apfel-Dressing auf Vorrat

Ich verwende für viele Salatdressings selbstgemachtes Fruchtgelee. Das habe ich vor Jahren mal bei einem Sternekoch gelesen und abgeschaut! Dadurch bekommen Salatsoßen einen ganz besonders fruchtigen Geschmack. Da ich letzte Woche gerade frisches Apfelgelee gekocht […]


Klapp-Brot

Die Vorlage für diese Brötchen ist das in den letzten Jahren in Deutschland populär gewordene Klapp Bröd aus Schweden. Dabei handelt es sich um dünne eckige Brötchen mit gestippter Oberfläche. Ich habe mir vor Kurzem […]


Nuss-Karotten-Ruchbrot mit Mohn

Dieses Brot ist ganz spontan entstanden, da ich noch Karotten und einen Rest Bier von einem anderen Brotteig übrig hatte. Die Karotten habe ich fein gerieben mit Mohn und Haselnüssen als Quellstück angesetzt, damit die […]