Kategorie: Thermomix TM5

Walnusskuchen mit Kaffee-Topping

Im letzten Herbst gab es Unmengen von Walnüssen. Wir habe alleine auf unserer täglichen Hunde-Runde 5 große Walnussbäume…. da sind beim Nüssesammeln einige kg zusammengekommen! Einer meiner Lieblingskuchen mit Walnüssen ist ein ganz altes Rezept, […]

Werbeanzeigen

Bacon-Cheddar-Quiche mit Roscoff-Zwiebeln

Ich nehme mir immer wieder vor, meine eigenen Rezepte auch selbst mal  nachzumachen. Dann ist es aber immer so, dass mir so viele neue Möglichkeiten einfallen, dass ich es einfach nicht schaffe! Eigentlich wollte ich […]


Champagner-Kamut-Kasten im Holzbackrahmen

Nachdem ich endlich einen kleineren Holzbackrahmen habe (zu beziehen über Ketex), gibt es nach langer Zeit mal wieder ein neues Rezept. Ich habe bisher meistens im großen Backrahmen gebacken, das sind mir aber mittlerweile einfach […]


Double Chocolate Cookies

 Meine To-Do-Liste ist ja gefühlte Kilometer lang! Was auch schon sehr lange draufsteht, sind Cookies! Also nicht die typischen Weihnachtskekse, die bei uns gebacken werden, sondern Cookies nach amerikanischem Vorbild. Nur vielleicht etwas gesünder […]


Kerniges Karottenkrüstchen

Geht es euch auch so, dass ihr immer Karotten übrig habt? Ich kaufe immer zu viel und weiß dann mit den Resten nicht wohin… da bietet sich ein Brot an. Karotten machen es schön saftig […]


Kartoffellinos “All-in-One” mit Übernachtgare

Dieses Rezept ist entstanden, weil ich noch Salzkartoffeln übrig hatte. Breadflour (Kanadischer Edelweizen/Manitoba), T65 (französisches Weizenmehl, das für Baguette genommen wird) und das Alpenroggen (eine besondere Mischung aus verschiedenen Roggenmehlen) zählen zu meinen Lieblingsmehlen, daher […]


Joghurt-Sahne-Frischkäse

Nachdem ich mir seit einiger Zeit meinen griechischen Joghurt (Rezept hier) selbst mache, bin ich irgendwann auf die Idee gekommen, mal auszuprobieren, ob sich daraus Frischkäse machen lässt. Ich habe bereits verschiedene Möglichkeiten probiert, wie […]


Roggen-Kaffee-Kruste

Bei diesem Brot habe ich beim Ansetzen des Sauerteiges verschiedene Triebmittel verwendet… außer einer relativ großen Menge ASG ist noch aktives Hefewasser mit im Vorteig. Ein Teil der Schüttflüssigkeit wurde durch Kaffee ersetzt, was zusätzlich […]


Blaubeer-Walnuss-Schneckenkuchen mit Orangenguss

Auch wenn gerade die Weihnachtszeit vorbei ist und wir alle viel geschlemmt haben, kann ich euch diesen leckeren Kuchen nicht vorenthalten. Der ist bei uns ganz schnell zu einem Lieblingskuchen geworden, weil er so mega […]


Joghurt “griechische Art”

  In den letzten Monaten habe ich viel experimentiert, um möglichst viele Milchprodukte selbst zu machen, da ich diese dann aus guter, nicht homogenisierter Bio-Frischmilch machen kann. Den Anfang hat dabei selbst gemachter Kefir aus […]


Breadflour-Kruste

Bei meiner letzten bongu-Lieferung waren wieder zwei wunderbare neue Mehlsorten enthalten…. das Breadflour und Wholemeal Breadflour, zwei sehr kleberstarke Edel-Weizenmehle, die super viel Wasser aufnehmen, wodurch schön lockere und großporige Krumen entstehen. Sie lassen sich […]


Fruchtige Piemonteser

Mit Gelee gefüllte Plätzchen gehören für mich zwingend jedes Jahr zur Weihnachtszeit. Dieses Jahr habe ich mal ein neues Rezept mit den leckeren Piemonter Haselnüssen von bongu gemacht. Der Teig kann gut 1-2 Tage vorher […]


Vollkorn-Herbstkruste mit Kartoffelpüree

Dieses wunderbar lockere Kartoffelbrot, das mal wieder aus einem Kartoffelpüree-Rest entstanden ist (bei mir eine Mischung aus Kartoffeln und Süßkartoffeln),  enthält zu fast 2/3 Vollkornmehl, nämlich Ur-Dinkelmehl und Waldstaudenroggen. Ich nehme alle Urkornsorten mittlerweile nur […]


Oma Klara’s Rahmplätzchen

Diese Rahmplätzchen zählen seit vielen Jahren zu einem meiner Lieblingssorten an Weihnachten. Das Rezept stammt von der Oma meines Mannes. Ich habe es allerdings etwas verändert und noch Zucker und mehr Schmand zum Hauptteig gegeben, […]


Pinsa Romana Pizza

Die Pinsa Romana Pizza wurde bereits im antiken Rom gebacken. Pinsa kommt von dem Wort pinsere, was im Lateinischen zerquetschen bedeutet. Früher wurde das Getreide für diese Art Pizza noch verquetscht oder zerdrückt und mit […]


Elsässer Buttermilch-Kruste im Topf + Rabattaktion

Auch wenn ich sehr gerne freigeschoben backe, finde ich Topfbrote toll! Im Prinzip gelingt jedes Brot in so einem gusseisernen Topf. Durch den schweren Deckel ist der Topf weitgehend dicht und entwickelt im Inneren, durch […]


Apfel-Dressing auf Vorrat

Ich verwende für viele Salatdressings selbstgemachtes Fruchtgelee. Das habe ich vor Jahren mal bei einem Sternekoch gelesen und abgeschaut! Dadurch bekommen Salatsoßen einen ganz besonders fruchtigen Geschmack. Da ich letzte Woche gerade frisches Apfelgelee gekocht […]


Klapp-Brot

Die Vorlage für diese Brötchen ist das in den letzten Jahren in Deutschland populär gewordene Klapp Bröd aus Schweden. Dabei handelt es sich um dünne eckige Brötchen mit gestippter Oberfläche. Ich habe mir vor Kurzem […]


Nuss-Karotten-Ruchbrot mit Mohn

Dieses Brot ist ganz spontan entstanden, da ich noch Karotten und einen Rest Bier von einem anderen Brotteig übrig hatte. Die Karotten habe ich fein gerieben mit Mohn und Haselnüssen als Quellstück angesetzt, damit die […]


Roggen Roll mit Waldstaudenroggen

Ich bin ganz happy, dass ich endlich eine Pollerform habe. Bisher habe ich solche Brote immer im Weckglas gebacken, weil ich runde Brote einfach schön finde und sie auch toll zum Verschenken sind – und […]


Veggies mit Schmand-Kräuter-Dip

Nach vielen Versuchen – leider auch nicht gelungenen – habe ich diese Gemüsefrikadellen endlich so hinbekommen, wie ich mir das vorgestellt habe. Als Grundlage würde ich immer Kartoffeln und Karotten nehmen. Das restliche Gemüse lässt […]


Weizenkruste “No-Knead” im Topf

Ein No-knead-Brot ist so ziemlich die einfachste Art, ein Brot zu backen – und sogar ein richtig gutes Ergebnis zu bekommen. Der Teig wird einfach am Tag vorher mit einem Kochlöffel in einer Schüssel angerührt, […]


Quittengelee

Quittengelee ist tatsächlich eine Geleesorte, die man kaum irgendwo zu kaufen bekommt. Und dabei eine der leckersten Brotaufstriche überhaupt… finde ich zumindest! Die Quitte ist übrigens Pate für die Bezeichnung Marmelade, also quasi der Namensgeber. In […]


Kartoffel-Malz-Ecken

Nach längerer Zeit habe ich endlich mal wieder ein neues Rezept für Brötchen gemacht! Eigentlich mal wieder aus Zufall… ich hatte nämlich noch einen Rest Malzbier von meinem heißgeliebten Malzbier-Krüstchen und ein paar fertig gekochte […]


Vegetarische Gemüsequiche

Ich bin ein großer Fan von würzigen Tartes und Quiches und liebe es daher, immer wieder neue Varianten zu kreieren. Es gibt sowohl beim Teig, wie auch bei der Füllung  oder beim Guss unzählige Möglichkeiten. […]


Pane Latte Macchiato

Nachdem ich vor einigen Wochen das erste mal mit Kaffee als Schüttflüssigkeit gebacken habe und vom Geschmack begeistert bin (Danke fürs Anstecken, lieber Tom von Tom The Baker!), musste ich weitere Teige damit probieren. Bei […]


812er Stout “All-in-One”

Seit ich auf den Geschmack von Bier in Brotteigen gekommen bin, suche ich beim Einkaufen immer nach besonderen Biersorten. Jetzt habe ich ein Baltic Stout Bier entdeckt, das in einer kleinen Brauerei auf der Insel […]


Maggi-Salz

Seit ich mich mit den Zusammensetzungen von Lebensmitteln beschäftige, fallen mir auf den Zutatenlisten immer mehr die Stoffe auf, die meiner Meinung nach in Lebensmitteln nichts zu suchen haben. Naiverweise dachte ich ganz lange, Maggi […]


Buttermilch-Ruchling “All in One”

Wenn ich wenig Zeit zum Brotbacken habe, mache ich am liebsten “All-in-One”-Teige. Die Zutaten werden einfach alle verknetet und der Teig bekommt lange Zeit, bei Raumtemperatur zu gehen. Alles in allem ist der Teig in […]


Kürbis-Baguette und Kürbis-Baguette-Brötchen

Dieses Kürbis-Baguette habe ich letztes Jahr im Herbst das erste Mal gemacht und war gleich so begeistert, dass es mittlerweile zu einem Lieblingsbaguette geworden ist. Ich hatte zum Glück einiges an Kürbispüree eingeweckt, so dass […]